Brand in einem Kinderheim in der Nähe von Rouen, ein Teil des Gebäudes wurde von Flammen verwüstet

Brand in einem Kinderheim in der Nähe von Rouen, ein Teil des Gebäudes wurde von Flammen verwüstet
Brand in einem Kinderheim in der Nähe von Rouen, ein Teil des Gebäudes wurde von Flammen verwüstet
-

Von

Fabien Massin

Veröffentlicht auf

25. Mai 2024 um 10:41 Uhr
; aktualisiert am 25. Mai 2024 um 13:33 Uhr.

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie 76-

In der Nacht von Freitag, 24. Mai, auf Samstag, 25. Mai 2024, brach in Petit-Quevilly, in der Nähe von Rouen (Seine-Maritime), ein Feuer aus.

Das Feuer brach im Elternhaus von Alphonse-Daudet in der Allée Paul-Gauguin aus, wie wir aus Polizeiquellen erfahren, zwischen 1 und 2 Uhr morgens unter Umständen, die noch geklärt werden müssen, da eine Untersuchung eingeleitet wurde.

Erheblicher Schaden

Das Gebäude besteht aus zwei Teilen, einem neuen und einem zweiten, der renoviert wird. Dieser Teil war am stärksten betroffen.

Vor Ort, 4 Lokomotiven und 16 Feuerwehrleute wurden entsandt. Am Samstagmorgen liefen die Überwachungseinsätze noch mit einem leichteren System.

„Wir sind wütend und niedergeschlagen über dieses traurige Schauspiel“

Auf X (ex-Twitter), dem Bürgermeister der Stadt Charlotte Goujon reagiert: „Ich war heute Morgen auf der Baustelle, um mir den Schaden anzusehen … alles muss wieder aufgebaut werden.“ Wir sind wütend und niedergeschlagen über dieses traurige Schauspiel. Ich bin angewidert, so viel zu investieren, nur um in wenigen Augenblicken alles durch die Dummheit einiger weniger zu ruinieren, die wahrscheinlich diese Struktur besucht haben, in der heute ihre Brüder und Schwestern willkommen sind. Nicht umsonst fordern wir seit mehreren Jahren eine Verstärkung der Präsenz der Nationalpolizei in Petit-Quevilly. »

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Die G7 möchte, dass UN-Organisationen, einschließlich UNRWA, „ungehindert“ agieren können.
NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar