Wer hat in Sablé-sur-Sarthe den High-School-Comic-Preis gewonnen?

Wer hat in Sablé-sur-Sarthe den High-School-Comic-Preis gewonnen?
Wer hat in Sablé-sur-Sarthe den High-School-Comic-Preis gewonnen?
-

Dies ist der Höhepunkt eines einjährigen Projekts. Am Donnerstag, 23. Mai 2024, versammelten sich 139 Schüler der Gymnasien Sainte-Anne, Raphaël-Elizé und Val-de-Sarthe in L’Apostrophe, um im Rahmen des High School Comics Prize zwischen den sechs Comics zu entscheiden, die im Wettbewerb stehen.

Der letzte Kai beliebt bei Oberstufenschülern

Dieser Wettbewerb wird jedes Jahr von November bis Mai von der interkommunalen Mediathek des Pays Sabolien organisiert. „Wir arbeiten mit den Bibliothekaren der Einrichtungen zusammen, um den Schülern sechs Comics in verschiedenen Stilrichtungen anzubieten.“ erklären Marie Rolland und Yasmine Redois, Bibliothekarinnen. Manga, Science-Fiction, Geschichte … für jeden war etwas dabei. „Ich habe Bücher entdeckt, die ich nicht unbedingt in der Mediathek ausgeliehen hätte“ gibt Maya zu, Studentin im 1D an der Sainte-Anne-Oberschule. „Ich werde dafür stimmen Geborene Rebellen, Ich liebte “, Jade kündigt an. Eine Schwärmerei, die seine Kameraden seither nicht teilen Der letzte Kai von Nicolas Delestret, das gefeiert wurde. Ein poetisches Werk über Leben und Tod. Auch bei seinem Besuch in Sablé-sur-Sarthe konnten die Studierenden mit dem Autor interagieren.

Gleichzeitig veranstaltet die Mediathek auch einen Comicpreis für Mittelschüler, einen Romanpreis für 6-Jährigee und 5e sowie einen allgemeinen öffentlichen Wettbewerb, der im Juni endet.

-

PREV Wut steigt, nachdem Feuer durch Feuerwerkskörper ausgelöst wurde
NEXT In Griechenland: Feuer auf Insel durch Feuerwerkskörper ausgelöst