Ein Tag, um die Weinstraße ohne Auto zu genießen!

-

Da der Alltag manchmal tausend Meilen pro Stunde schnellt … Was wäre, wenn wir etwas langsamer fahren würden? Am Sonntag, den 2. Juni, kehrt slowUp Alsace mit der zehnten Ausgabe seines Flaggschiff-Events zu uns zurück. Den ganzen Tag über ist die Weinstraße für alle motorisierten Fahrzeuge frei. Die Idee: Steigen Sie wieder in den Sattel und genießen Sie die Sanftheit der verschiedenen Routen und ihrer Landschaften … zu Fuß, auf Rollerblades, mit dem Fahrrad oder Roller. Wichtig ist, den Pilz nicht zu drängen und die ganze Zeit Freude daran zu haben. Um nichts zu verderben, gibt es in den Dörfern Rastplätze, Konzerte und Aktivitäten. Und wir haben Ihnen gesagt, dass es kostenlos ist?

Nach zehn Jahren auf dem Buckel hat es sich mittlerweile mit über mehr als einem festen Platz auf der touristischen Agenda des Elsass etabliert 44.000 Teilnehmer während seiner letzten Ausgabe: die slowUp Elsass ! Aber „langsam“, wer ist das, was ist das? Eine Einladung zum „Entschleunigen“, wenn wir das Englisch-Wörterbuch zücken.

© Coraline Lafon / Pokaa

In den Fakten: eine kostenlose Veranstaltung und jährlich, erstmals 2013 von Alsace Destination Tourisme im Rahmen des 60-jährigen Jubiläums der Elsässer Weinstraße ins Leben gerufen.

Heute wird es vom Verein unterstützt „slowUp Elsass der Weinstraße“ (gegründet im Jahr 2018) und unterstützt von den Gemeinden und mehreren Interessenvertretern in der Region, mit der Idee Förderung der elsässischen Weine, des Weintourismus und des Fahrradtourismus.

Weinberg-Radweg während des slowUp © O. GIHR – ADT / Dokument eingereicht

Jeder hat seine eigene Art (von Weinen), jeder hat seine eigene Art …

Das Prinzip von slowUp? Einladen zu Entdecken Sie die Weinstraße auf einer Route von fast 38 km neu in y Sperrung des Verkehrs für alle motorisierten Fahrzeuge (Autos und andere) zu verlassen Raum für sanfte Mobilität. Und damit meinen wir: Fahrrad, Rollerblades, Roller … Oder zu Fuß, z Jeder geht in seinem eigenen Tempo.

Um dies zu tun, mehrere Schleifen wurden vorgestellt, zwischen 7, 8, 11, 16 und 19 km. Unterwegs : elf Gemeinden (von Dambach-la-Ville nach Bergheim über Sélestat und Châtenois).

Château Ortenboug SlowUp Fahrrad 2022
In der Nähe der Ortenburg © D. LETT – ADT / Dokument eingereicht

Auf den Rundgängen können Sie auch Abschnitte von entdecken der Radweg der elsässischen Weinberge : ein fast 140 km langer Radweg entlang der Ausläufer der Vogesen, zwischen Marlenheim und Thann.

Die Fahrradparty

Für ihn zehnte Auflage – DER Sonntag, 2. Juni – slowUp Alsace bringt uns mit einem neuen Bike wieder in die Pedale „festlicher, sportlicher und genussvoller Tag“. Mit Like Sammelzeichen: a Kleiderordnung Weiß.

SlowUp 2022
Mit Schloss Ortenburg im Hintergrund © D. LETT – ADT / Dokument eingereicht

Auch wenn Sie sich nicht durch nasse Badeanzüge erschöpfen möchten, können Sie sich dennoch genügend Zeit zum Feiern und Ausruhen gönnen. Die Route bietet Platz für Verpflegung und Erfrischungendes Konzerte Und Unterhaltung An dreizehn festliche Orte.

Je nach Gemeinde variieren die Aktivitäten: Smoothie-Bike (wo man in die Pedale treten muss, um Spaß zu haben) gegen Lebensmittelverschwendung, Selbsthilfekurs auf zwei Rädern (für Kinder), Theater- und Musikunterhaltung, kreative Workshops oder Fahrradreparatur und -wartungDuftspiel, Verkostungen

Für jeden Geschmack, für jedes Alter, auf zwei Rädern oder in Sneakers ist etwas dabei.

Sattel auf, Marcel!

Kein Auto ? Wir denken an den Zug um eine der Ausgangsgemeinden zu erreichen (Selestat, Dambach-la-Ville Und Scherwiller).

Kein Fahrrad? Keine Sorge ! Es wird vollständig sein Vermietung vor Ort in Dambach-la-Ville, Scherwiller, Châtenois, Bergheim und Sélestat möglich (mit Citybikes, elektrisch unterstützt (VAE), All-Road (VTC), All-Terrain (MTB), Junioren, Kinder, Kinderanhänger, Tandems, Babysitze, usw.).

Weinstraße Weinberge Elsass Fahrrad
© Coraline Lafon / Pokaa

Und wenn Sie bereits ein Fahrrad haben, denken Sie über eine Teilnahme nach Wettbewerb „Dekoriere dein Fahrrad“. in einer der Kategorien („Elsass“, „Humor“ oder „Kinder unter 10 Jahren“)) und vielleicht mit einem Preis abreisen.

Also: mit wem man spazieren geht „Auf der (Wein-)Route den ganzen Heiligen Tag“ 2. Juni?

Was ?

Rad-/Fuß-/Roller-/Scooter-Route auf der Weinstraße mit Kleiderordnung weiß (optional)

Wann ?

Sonntag, 2. Juni von 10 bis 18 Uhr.

Oder ?

Auf der Weinstraße rund um Châtenois, Bergheim und Sélestat (mehrere Abfahrten)

Mehr Informationen ?

Die Website von slowUp Alsace

-

PREV Weltflüchtlingstag 2024 – FCJ-Flüchtlingszentrum
NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar