Roberto Benigni schließt den Weltkindertag ab

-

Am Ende der Messe des Papstes zum Weltkindertag begrüßte der Oscar-prämierte Schauspieler und Regisseur Roberto Benigni die 50.000 Gläubigen auf dem Petersplatz mit einer an Kinder gerichteten Improvisation, die gleichzeitig die Dummheit des Krieges anprangerte und uns zum Glauben aufforderte in der Schönheit der Märchen: „Drachen sind besiegbar!“ Bauen Sie eine bessere Welt!“

„Die Welt wird von Menschen regiert, die nicht wissen, was Mitleid und Liebe ist. Und so begehen sie die dümmste aller Sünden, den Krieg: ein hässliches Wort, das alles beschmutzt. Wir müssen dem ein Ende setzen.“ Der Schauspieler Roberto Benigni sprach vor dem Petersdom im Beisein des Papstes zum Abschluss der Abschlussmesse des ersten Weltkindertages. Er zitiert Gianni Rodari, den italienischen Dichter, und erinnert daran, dass Märchen Wirklichkeit werden können, und erklärt, dass sie nicht nur von der Existenz von Drachen erzählen, sondern diese auch lehren „Drachen können besiegt werden“.

Die Einladung zum Träumen und Heldensein

„Jeder von euch ist der Protagonist einer Geschichte, die sich nie wiederholen wird. Ihr seid die Helden. Mach die harten Dinge! Traum! Es ist das Schönste auf der Welt.sagt der toskanische Schauspieler, „Wir dürfen unsere Augen nicht schließen, wir müssen sie öffnen.“ „Kinder sind kein Behälter, den man füllen muss, sondern ein Feuer, das angezündet werden muss“.

Das Zauberwort, um den Krieg zu beenden

“Ich bin überzeugt”, Er fuhr fort und wandte sich an die vielen Kinder, die auf dem Platz anwesend waren. „Dass unter euch diejenigen sind, die das Zauberwort zur Beendigung des Krieges finden werden, wir müssen gemeinsam danach suchen.“ „Wenn Kinder im Krieg spielen, hören sie auf, sobald eines von ihnen verletzt oder verletzt wird. Wer dagegen Krieg führt, hört nicht auf.“

>>>>>>




Roberto Benigni küsst Papst Franziskus

Die einzig gute Idee in der Geschichte der Menschheit

„In der Geschichte der Menschheit wurde nur eine gute Idee geäußert.“ Es war Jesus, der es in der Bergpredigt verkündete: „Selig sind die Barmherzigen“ fährt Roberto Benigni fort. Dies ist eine Einladung an alle „zutiefst gut“. „Sei zutiefst gut! Das Leben ist Liebe und unendliches Mitgefühl für den Schmerz, den die Menschheit durchmacht. Daher der Appell an alle Anwesenden, nach Schätzung der Veranstalter 50.000: „Der Krieg muss enden. Du wirst mir sagen: Es ist ein Traum, es ist ein Märchen. Ja, das stimmt, aber wie Gianni Rodari sagte: „Märchen können wahr werden, sie können wahr werden!“

Die Fehler, die die Welt schön machen

Die Welt muss schön sein und jeder kann seinen kleinen Beitrag leisten, auch wenn er Fehler macht. „Fehler sind notwendig, manchmal sind sie nützlich und schön“, betont der Regisseur des Films, der ihm einen Oscar einbrachte: „Das Leben ist wunderschoen” im Jahr 1997. Und um die unvollkommene Schönheit des Turms von Pisa zu zitieren: „Hast du diesen schönen Fehler gesehen?“

Machen Sie das Leben zu einem Meisterwerk

Das Geheimnis sei, Spaß zu haben, fährt der toskanische Schauspieler fort: „Lieben Sie, was Sie tun, geben Sie sich nicht mit guter Arbeit zufrieden, Sie müssen es nach besten Kräften tun, so wie Michelangelo diese Kuppel (des Petersdoms, Anm. d. Red.) gemacht hat.“ Roberto Benigni wiederholt die Einladung von Johannes Paul II.: “Fürchte dich nicht”.

„Wir sind alle zusammen, in euren Herzen schlägt die ganze Menschheit, wir sind eins.“ Ich sehe dich hier, bereit zum Abflug, also tu es! Fliegen Sie, nehmen Sie Ihr Leben in die Hand und machen Sie es zu einem Meisterwerk! Du kannst es schaffen! Bauen Sie eine bessere Welt! Machen Sie es schöner! Es ist uns nicht gelungen.“

Der schönste Tag der Geschichte

Franziskus hat den Weltkindertag erfunden, beobachtet der Regisseur, der entgegen dem Protokoll Küsse und Witze über den Bischof von Rom macht: „Er ist ein Kind wie dus!“, sagt er zu den Jugendlichen, bevor er sich an François wendet: „Du bist Argentinier, wir können Tango tanzen!“ Dann kommt zu dem Schluss: „Es gibt nichts Schöneres auf der Welt als das Lachen eines Kindes! Und wenn eines Tages alle Kinder auf der Welt, ausnahmslos, zusammen lachen können, wird es ein großartiger Tag sein, es wird der schönste Tag in der Geschichte der Welt sein.

-

PREV Wo kann man das Feuerwerk am 14. Juli 2024 anlässlich des Nationalfeiertags von der Seine aus sehen? Kreuzfahrten
NEXT Lichter, Einbahnstraße, Parken … Der Verkehr in Nevers ändert sich ab diesem Sommer