Die Skizze eines Mörders wurde erstmals in Belgien auf der Grundlage einer DNA-Forschung erstellt

Die Skizze eines Mörders wurde erstmals in Belgien auf der Grundlage einer DNA-Forschung erstellt
Die Skizze eines Mörders wurde erstmals in Belgien auf der Grundlage einer DNA-Forschung erstellt
-

Poder zum ersten Mal in unserem Land verwendeten belgische Gerichte Roboterfotografie auf der Grundlage von DNA-Forschung. Das schreiben sie Het Nieuwsblad Und Gazet van Antwerpen diesen Montag. Dies ist ein Fall aus dem Jahr 1991, in dem es um den Mord an Ingrid Caeckaert geht. Dank DNA-Forschung wissen Ermittler nun, wie der Täter aussieht.

Am 16. März 1991 wurde die 26-jährige junge Frau in ihrer Wohnung in Heist mit 62 Messerstichen verletzt. Bei dem Einsatz verletzte sich der Täter auch mit seinem eigenen Messer. Er hinterließ einen blutigen Handabdruck auf der gläsernen Eingangstür des Gebäudes und hinterließ eine lange Spur aus Blutstropfen durch die Straßen von Heist.

Die DNA wurde mit Dutzenden von Verdächtigen verglichen, es ergab sich jedoch nie eine Übereinstimmung. Ende Februar hat das Bundesparlament ein neues DNA-Gesetz verabschiedet. Es sollte den Ermittlern in ungelösten Fällen neues Vermögen verschaffen.

Der Generalstaatsanwalt von Ostflandern bestätigt heute, dass das neue Gesetz im Fall Caeckaert angewendet wird. So werden dank der DNA-Profile der unbekannten Person, deren Blut am Tatort gefunden wurde, zusätzliche Recherchen in den DNA-Datenbanken durchgeführt, um direkte oder weiter entfernte Verwandte der unbekannten Person zu finden.

Aus dem Blut des Unbekannten wurden weitere phänotypische Merkmale ermittelt, etwa seine biogeografische Herkunft. Dies wäre das allererste Mal, dass belgische Kriminalbeamte diese technische Kapazität nutzen würden.

Lesen Sie auch
Rekrutierung von 1.600 Polizisten pro Jahr: Vivaldi hat sein Versprechen nicht gehalten

-

PREV Vitré: Das wird aus dem alten Kino, das seit 2023 geschlossen ist
NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar