Tod von Johnny Wactor: Schauspieler aus dem General Hospital im Alter von 37 Jahren getötet, tragische Umstände seines Todes werden enthüllt

Tod von Johnny Wactor: Schauspieler aus dem General Hospital im Alter von 37 Jahren getötet, tragische Umstände seines Todes werden enthüllt
Tod von Johnny Wactor: Schauspieler aus dem General Hospital im Alter von 37 Jahren getötet, tragische Umstände seines Todes werden enthüllt
-

Während er an diesem Samstag, dem 25. Mai 2024, in den Straßen von Los Angeles unterwegs war, traf Johnny Wactor, einer der Schauspieler von AllgemeinkrankenhausEr starb unter tragischen Umständen. Er war erst 37 Jahre alt.

Tragische Neuigkeiten. Diesen Sonntag, 26. Mai 2024, Amerikanische Medien gaben den Tod des Schauspielers Johnny Wactor im Alter von nur 37 Jahren bekannt. Am bekanntesten ist er für seine Rolle als Brando Corbin in Allgemeinkrankenhaus, Johnny Wactor wurde am Samstag in Los Angeles gewaltsam erschossen, wie ihre Mutter gegenüber TMZ bestätigte. Während er sich mit einem Filmkollegen unterhielt, sah Johnny Wactor, wie drei Personen sein Auto zerstörten.

Eine der drei Personen, die versuchten, den Katalysator des Fahrzeugs zu stehlen, erschoss den Schauspieler, der sich ihnen näherte, vor der Flucht. Laut Scarlett, der Mutter von Johnny Wactor, hätte ihr Sohn in keiner Weise versucht, die Personen aufzuhalten, indem er sich ihnen näherte, und hätte auch nicht zu Gewalt gegriffen. Trotz des Einsatzes der Rettungskräfte vor Ort, Johnny Wactor wurde schließlich im Krankenhaus, in das er gebracht wurde, für tot erklärt. Bisher wurden die Verdächtigen noch nicht von den Behörden festgenommen.

Die Familie des General Hospital ehrt Johnny Wactor

Ein schwieriges Verschwinden für Fans von Allgemeinkrankenhaus, während Tyler Christopher, der Ex von Eva Longoria, die in der Serie Nikolas Cassadine spielte, letzten November starb. Der im Alter von 50 Jahren verstorbene Tyler Christopher ist gestorben „Herzereignis in seiner Wohnung in San Diego„, wie sein Ex-Kollege Maurice Benard auf Instagram verriet. Wenige Monate zuvor war es Jacklyn Zeman, ein weiterer Star der amerikanischen Seifenoper, der im Alter von 70 Jahren seinen letzten Atemzug tat.

Johnny Wactor wurde 1986 in Charleston geboren und war in mehr als 160 Episoden von General Hospital zu sehen. Auf Instagram würdigte ihn das Soap-Opera-Team mit einem ergreifenden Text. “Die Familie des General Hospital ist untröstlich, als sie vom frühen Tod von Johnny Wactor erfährt. Er war wirklich ein einzigartiger Mann und es war eine Freude, täglich mit ihm zusammenzuarbeiten.“, können wir insbesondere lesen. Ein besonders brutaler Abgang, der mehr als einen schockierte.

-

PREV Trump macht einen Rückzieher bei der Briefwahl
NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar