Lily-Rose Depp: Wer ist ihre neue Partnerin, Rapperin 070 Shake, auch bekannt als Danielle Balbuena?

Lily-Rose Depp: Wer ist ihre neue Partnerin, Rapperin 070 Shake, auch bekannt als Danielle Balbuena?
Lily-Rose Depp: Wer ist ihre neue Partnerin, Rapperin 070 Shake, auch bekannt als Danielle Balbuena?
-

Aktualisiert am 27. Mai 2024 um 10:32 Uhr.

Diesen Montag, den 27. Mai, feiert Lily-Rose Depp ihren 25. Geburtstag. Ein Rückblick auf seine Liebesgeschichte mit dem amerikanischen Rapper 070 Shake, der mit bürgerlichem Namen Danielle Balbuena heißt. Aber wer ist sie dann?

Am 12. Januar feierte Lily-Rose Depp ihren ersten Beziehungstag mit ihrer Partnerin Danielle Balbuena, einer amerikanischen Rapperin, mit einem auf Instagram geteilten Foto. Wir sehen, wie die jungen Komplizinnen sich umarmen. Ein Foto, das die Tochter von Vanessa Paradis mit der Überschrift „Mein Dany, für immer“ versehen hat.

Seit der Formalisierung ihrer Beziehung verstecken sich die beiden Künstler nicht mehr voreinander. Sie wurden bereits bei unterschiedlichen Anlässen zusammen gesehen, zum Beispiel während der Pariser Modewoche oder am Tisch eines Restaurants in der Hauptstadt.

Wer ist Danielle Balbuena?

Danielle Balbuena, besser bekannt als 070 Shake, ist eine in den Vereinigten Staaten bekannte Rapperin. Der ursprünglich aus New Jersey stammende Künstler wurde im Alter von 19 Jahren vom berühmten Kanye West entdeckt. Damals hatte sie gerade ihr erstes Projekt namens „The Glitter“ veröffentlicht. Überzeugt von ihrem Talent nahm Kim Kardashians Ex-Mann sie bei seinem Label unter Vertrag und lud sie zu seinem Album ein. Zwei Jahre später, im Jahr 2020, veröffentlichte die Sängerin ihr allererstes Album mit dem Titel „Modus Vivendi“, dann ihr zweites, „You Can’t Kill Me“, im Jahr 2022. Im selben Jahr eröffnete sie die „To the Moon World Tour“. “, Kid Cudis Tour.

Aufgrund ihrer Überzeugungen revolutioniert die talentierte Rapperin in gewisser Weise die urbane Welt der USA, ein Umfeld, in dem sexuelle Orientierung noch immer einen zu großen Raum einnimmt. In einem Interview mit der Seite „Pitchfork“ im Jahr 2018 erklärte der 25-jährige Künstler: „Ich mag es nicht, mich als schwul oder queer zu identifizieren. Ich mag Mädchen, das ist alles. » Eine Denkweise, die sie mit ihrer Freundin teilt, vertraute Lily-Rose Depp 2015 dem Magazin „Nylon“ an: „Man muss seine Sexualität nicht definieren; Junge Leute machen das heutzutage nicht mehr und das finde ich sehr cool. Wenn Ihnen etwas oder jemand gefällt, probieren Sie es aus, und wenn Ihnen am nächsten Tag etwas anderes gefällt, ist das kein Problem. »

-

PREV Obwohl Kelyan von seinem Ausscheiden in Secret Story enttäuscht ist, äußert er seine Zweifel
NEXT Wir kennen bereits den Preis und das Ankunftsdatum des ersten elektrischen Ferrari