diese geheimen Eskapaden, die das Paar gerne teilt

diese geheimen Eskapaden, die das Paar gerne teilt
diese geheimen Eskapaden, die das Paar gerne teilt
-

Prinz William und Prinzessin Kate, berühmt für ihre Eleganz und ihr Engagement, verstecken sich eine heimliche Liebe zu Gewürzen. Während die Krönung des Königs näher rückt, findet das Paar etwas Privatsphäre, indem es köstliche, intime Momente in Restaurants im ganzen Vereinigten Königreich genießt, wie das britische Medienunternehmen berichtet Spiegel. Tauchen wir ein in diese diskreten Eskapaden, die eine unerwartete Seite ihres königlichen Lebens enthüllen.

Kate Middleton und Prinz William: eine würzige Liebe

Zu Beginn der Königskrönung genossen der Prinz von Wales und seine Frau Kate Middleton eine ruhige Zeit allein, fernab von ihren Kindern und neugierigen Blicken. Das königliche Paar, das besonders scharfe Gerichte mag, wurde in verschiedenen Curry-Restaurants im ganzen Land beim Genießen gesichtet diskrete Abendessen nach Angaben unserer britischen Kollegen. Auch Prinzessin Kate, die für ihre Leidenschaft für das Kochen bekannt ist, liebt es, mit ihrem Mann neue Geschmacksrichtungen auszuprobieren.

Aufgrund ihrer weltweiten Berühmtheit speisen der Prinz und die Prinzessin von Wales meist lieber zu Hause. Kate Middleton, Mutter von drei Kindern, steht gerne in der Küche, um nicht zu viel Aufmerksamkeit zu erregen. Diese hausgemachten Abendessen sind jedoch in letzter Zeit zurückgegangen kulinarische Eskapadenwobei das Paar Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis zu Hause lässt, um heimlich die Köstlichkeiten der britischen Curryhäuser zu erkunden.

Sorgfältige Organisation, um inkognito zu bleiben

Prinz William überlässt bei der Planung nichts dem Zufall diese geheimen Ausgänge. Ein eindrucksvolles Beispiel für diese Diskretion ist seine Interaktion mit Vinay Aggarwal, einem Software-Ingenieur und Besitzer eines Curry-Restaurants. Vinay Aggarwal sagte, er habe „keine Ahnung“, dass er bei der Tischreservierung mit dem Prinzen gesprochen habe. Prinz Harrys Bruder schaffte es, inkognito zu buchen und führte Vinay und seine Frau Ankita Gulati zum Restaurant, ohne Verdacht zu erregen.

Vinay drückte sein Erstaunen aus, als er später die Identität von herausfand sein mysteriöser Klient. „Es ist ziemlich erstaunlich und eine Überraschung. Ich wusste es damals noch nicht, aber es ist eine sehr schöne Überraschung., erklärte er. Diese Fähigkeit, unbemerkt zu bleiben, ermöglicht es dem Paar, seine Ausflüge in vollen Zügen zu genießen, ohne von der Menschenmenge oder den Paparazzi gestört zu werden.

Die kulinarischen Vorlieben des Königshauses enthüllt

Der kulinarische Geschmack des Königspaares wurden mehrfach enthüllt. Kate Middleton gab zu, dass sie „liebt Gewürze“, während der Prinz von Wales mildere Aromen bevorzugt. Während eines Interviews mit Scott Mills von BBC Radio 1 2017 bestätigten sie dies ” absolut “ Es ist ihnen gestattet, Essen zum Mitnehmen zu bestellen, was beweist, dass ihr königlicher Status sie nicht davon abhält, sich scharfen Köstlichkeiten hinzugeben.

Prinzessin Kate verriet, dass ihr Lieblingsessen a ist „Curry, auf jeden Fall“während Prinz William zugab, dass dies nicht der Fall war „nicht sehr gut mit Gewürzen“. Bei einem Auftritt im Podcast Dieser Peter Crouch von BBC Radio 5 Liveerklärte der Vater, dass er gelegentlich mag ein Hühnchen-Masalaobwohl es nicht so ist „Kein Vindaloo“.

Mit dieser Leidenschaft für Curry ist das Königspaar nicht allein. Williams Cousin, Prinzessin EugenieWährend einer Diskussion im Podcast teilte sie auch ihre Essensgewohnheiten mit Manierentisch. Letztere erklärte, wie sie und ihr Mann Jack Brooksbank stundenlang auf Deliveroo Mahlzeiten auswählten und dabei auch einfache und authentische Momente genossen.

Eine kulinarische Tradition am Gaumen

Die Tradition, Essen zum Mitnehmen zu bestellen, scheint in der königlichen Familie fest verankert zu sein. Prinzessin Eugenie gab bekannt, dass sie ihre Bestellungen persönlich entgegennehmen und sagte: „Wir rufen an und sagen: ‚Da kommt ein Deliveroo‘, und dann ziehen wir unsere Pyjamas an, gehen runter und holen es ab. » Diese Einfachheit und entspannte Herangehensweise ist eine Erinnerung daran, dass auch Mitglieder der königlichen Familie trotz ihres Status Wert darauf legen die kleinen Freuden des Alltags.

Kate Middletons und Prinz Williams geheime Eskapaden zur Gewürzverkostung enthüllen eine intime und feinschmeckerische Seite ihres königlichen Lebens. Diese Momente der Komplizenschaft fernab protokollarischer Verpflichtungen zeigen, dass sie es verstehen, auch im Rampenlicht einfache Freuden zu genießen und sie so zu teilen ihre Leidenschaft für scharfe Küche.

-

PREV Shein erhöht plötzlich die Preise um bis zu 60 %
NEXT „eine große Schwankung seit gestern Abend“ innerhalb von La France insoumise