BP und EOG Resources führen Gespräche über die gemeinsame Entwicklung eines Gasfeldes in Trinidad

BP und EOG Resources führen Gespräche über die gemeinsame Entwicklung eines Gasfeldes in Trinidad
BP und EOG Resources führen Gespräche über die gemeinsame Entwicklung eines Gasfeldes in Trinidad
-

Der Ölriese BP und der US-Schieferproduzent EOG Resources seien in Gesprächen über die gemeinsame Entwicklung eines Erdgasfeldes vor der Küste von Trinidad und Tobago, teilte das britische Unternehmen mit.

Das Feld enthält knapp eine Billion Kubikfuß (tcf) Erdgas, wird aber irgendwann mit einer weiteren BP-Entdeckung in Verbindung gebracht, wodurch sich das zu erschließende Gebiet auf mehr als 1,5 tcf Gas beläuft, sagten zwei Personen mit Kenntnissen darüber Projekt sagte Reuters.

Das erste Gas wird für Ende 2026 erwartet und soll Trinidads Vorzeigeprojekt für Flüssigerdgas (LNG), Atlantic LNG, antreiben, an dem BP und Shell jeweils 45 % der Anteile halten.

Trinidad und Tobago ist Lateinamerikas größter Exporteur von tiefgekühltem Gas und der weltweit zweitgrößte Exporteur von Methanol und Ammoniak.

Die Produktion von Atlantic LNG stellt einen großen Teil des gesamten LNG-Portfolios von BP dar, der Betrieb wurde jedoch durch die rückläufige Erdgasproduktion aus alternden Feldern beeinträchtigt.

Ein Sprecher der BP-Einheit Trinidad und Tobago sagte, das Unternehmen befinde sich „in aktiven Verhandlungen mit EOG Resources Trinidad über die Gründung eines Joint Ventures“ zur Erschließung des Kokosnussfeldes von BP.

EOG werde der Betreiber des Projekts sein, hieß es, was der Vereinbarung mit BP für das Mento-Projekt ähnelt, das eine Verbindung zur Pelican-Plattform von EOG darstellt.

EOG lehnte eine Stellungnahme zum geplanten Joint Venture ab.

Der Präsident von BP in Trinidad und Tobago, David Campbell, sagte Reuters im Januar, dass die Zukunft von BP in Trinidad in tiefem Wasser liege, wo das Unternehmen glaubt, größere Entdeckungen machen zu können, und wo es versucht, mit Woodside Energy die Entdeckung von Calypso-Gas auszuweiten.

BP arbeite mit EOG zusammen, um behördliche Genehmigungen zu erhalten und kommerzielle Vereinbarungen abzuschließen, sagte das Unternehmen über das Joint Venture Coconut. (Berichterstattung von Curtis Williams in Houston; Redaktion von Matthew Lewis)

-

PREV So schauen Sie sich die Euro 2024 an: Italien vs. Albanien Livestream Fußball von überall
NEXT Walter Fletcher bringt Alouettes zum Sieg über Elks