Meghan Markle, ein Beispiel, dem man nicht folgen sollte! Und es ist eine hochrangige Persönlichkeit, die das sagt

Meghan Markle, ein Beispiel, dem man nicht folgen sollte! Und es ist eine hochrangige Persönlichkeit, die das sagt
Meghan Markle, ein Beispiel, dem man nicht folgen sollte! Und es ist eine hochrangige Persönlichkeit, die das sagt
-

Eine Reise, die ihrem Image schadet? Auf jeden Fall hat es vielen offensichtlich nicht gefallen! Meghan Markle wurde bereits von britischen Zeitungen wegen ihrer Haltung während ihrer Reise nach Nigeria Anfang Mai an der Seite von Prinz Harry vielfach kritisiert und war das Ziel heftiger Kommentare einer der wichtigsten Persönlichkeiten des Landes.

Es war ihre erste große Reise seit ihrem Ausscheiden aus der königlichen Familie … aber kein wirklicher Erfolg! Prinz Harry und Meghan Markle wurden Anfang Mai in Nigeria erwartet, um die wahrscheinliche Organisation der Invictus Games im Land in den kommenden Jahren zu besprechen. Sie verbrachten drei Tage im Land und nutzten die Gelegenheit, um die Zahl der offiziellen Abendessen, Besuche usw. zu erhöhen Treffen.

Ein voller Terminkalender, der bereits von der Presse kritisiert wurde, da das Paar wie Mitglieder einer königlichen Familie empfangen wurde … was sie seit 2020 nicht mehr sind! Am meisten Aufsehen erregten jedoch zweifellos die Outfits der Herzogin von Sussex: Die junge Frau war tatsächlich mit einer auf 120.000 Pfund bzw. 140.000 Euro geschätzten Garderobe in Nigeria angekommen, ein Verhalten, das in einem Land, in dem mehr als die Hälfte davon als „unanständig“ gilt, gilt Die Bevölkerung lebt unterhalb der Armutsgrenze und muss mit weniger als zwei Dollar pro Tag auskommen.

Und auch die sehr tief ausgeschnittene Seite der Kleider gefiel nicht: Tatsächlich ist Nigeria ein eher konservatives Land und bestimmte Outfits entsprachen nicht wirklich den lokalen Gepflogenheiten. Vor allem bis zu den höchsten Ebenen des Staates: Oluremi Tinubu, die nigerianische First Lady, wurde zu einer Konferenz für Frauen eingeladen und übte einige Bemerkungen gegen die ehemalige amerikanische Schauspielerin aus, indem sie die jungen Mädchen ihres Landes dazu aufforderte, sie nicht zum Vorbild zu nehmen.

„Warum ist sie hierher gekommen?“

Wir sind hier nicht die Met Gala. Nacktheit…

Mehr lesen

Lesen Sie auch

„Das hat ziemlich viel Aufsehen erregt“: Nana Mouskouri, dieser Rat zu ihrem Aussehen, den wir ihr gegeben haben und dem sie gut daran getan hat, niemals zu folgen!
Meghan Markle sendet eine Nachricht an Kate Middleton: Diese Entscheidung, die sie bei ihrem letzten Auftritt getroffen hat, sagt viel aus
Elizabeth II. war wütend auf Meghan Markle und Harry, sie erlaubte ihnen nie, ihren Spitznamen für ihre Tochter zu stehlen!

-

PREV Der Goldpreis stagniert, während Händler auf die Klarstellung des Fed-Zeitplans von Investing.com warten
NEXT Warum der Preis für Elektroautos voraussichtlich steigen wird (Analyse)