Warum hasst Perceval Lady Mevanwi?

-

wesentliche Figur von Kaamelott Als Lieblingsfigur des Publikums ist Perceval zärtlich und respektvoll gegenüber jedem. Das tun alle, außer Lady Mevanwi! Arthurs Liebling ist nicht geneigt, wütend zu werden, und verliert die Fassung, wenn es um Karadocs Frau geht … Aber wissen Sie wirklich, warum?

Unter den Rittern der Tafelrunde sind Fans von Kaamelottgenau wie Arthur, hatten schon immer ihre kleine Vorliebe für die Person von Perceval. Wenn Liebhaber von die Saga von Alexandre Astier Jeder hat seinen/ihre(n) Lieblingscharakter(e), es gibt in der Tat nur wenige, die ihn verunglimpfen könnten Karadocs Kumpelsei es wegen seiner Kultzeilen, seiner Authentizität, seiner Offenheit, hinter der sich eine unfehlbare Intelligenz verbirgt, oder sogar wegen seiner berühmten Spiele, die nur er versteht.

© M6

Das lustigste Duell Kaamelott !

Sympathische und liebevolle Unterstützung der Serie und des Films, insbesondere im Vergleich zu Charakteren wie Léodagan oder Lancelot, der Eine der von Franck Pitiot gespielt wird kommt jedoch manchmal aus den Angeln, insbesondere bei Kontakt miteine gewisse Lady Mevanwi (Caroline Ferrus). Und das aus sehr guten Gründen!

Unverzichtbarer Running Gag KaamelottLDer Hass, den Percival auf Lady Mevanwi hegt, ist ebenso köstlich wie erstaunlich., beide der Lord von Wales scheint jedem zu gefallen. Sobald er sich jedoch von Angesicht zu Angesicht sieht Karadocs Fraukann er nicht anders, als seine Abneigung gegen sie zu unterstreichen, indem er ihr eine Reihe eigener, oft sehr wenig schmeichelhafter Spitznamen gibt, von „ Kabeljau ” hat ” Kiste ” Vorbeigehen ” Sau„. Eine Abneigung, die größtenteils dadurch erklärt wird Der Charakter der jungen Frau, ehrgeizig, sogar aufdringlich.

© M6

Warum hasst Perceval Mevanwi? Kaamelott ?

Wenn wir es auf mögliche Eifersucht zurückführen können – diese hier verbringt viel Zeit mit ihrem lebenslangen Freund Karadoc –, Die Antipathie, die Perceval gegenüber Mevanwi empfand, erklärt sich eher aus ihrer antinomischen Persönlichkeit. Loyal, ehrlich, ehrlich und nie bestrebt, von irgendjemandem bemerkt zu werden, allein seine Loyalität leitet ihn, Der Ritter ist das extreme Gegenteil von dem, der sich um jeden Preis dem Thron nähern will.

Ausgestattet mit einer seltenen emotionalen Intelligenz können wir uns auch vorstellen, dass Perceval Mevanwis Spiel von Anfang an durchschaut hat, d. h. bevor sie Karadoc verriet, um Arthur zu heiraten, und dieser dann mit Lancelot endete. Durch Anlehnen die wahre Artus-Legendedas sehen wir auch Perceval kann sowohl das Gute als auch das Dunkle im Menschen wahrnehmenwas sein legendäres Schicksal hervorhebt.

Kaamelott Arthur im Bett mit Lady Mevanwi

Was können wir uns mehr versprechen? schöne Momente des Konflikts zwischen Mevanwi und Percevalaber vor allem Nervenzusammenbrüche, die in den nächsten lang erwarteten Filmen der Saga vor Lachen sterben Kaamelott : „ Patience ist ein Gericht, das ohne Soße gegessen wird…

-

NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar