Quinté+: PRIX DU PALAIS DES GLACES – LONGCHAMP – 30.05.2024: Läufer, Vorhersagen und Ergebnisse in Videos – Rennen 6

-

In einer dritten Reihe angesiedelt, dick, in einem regulären Rennen, kündigte sie sich in der Mitte der Geraden an und brauchte nicht lange, um den Unterschied zu machen und sicher zu gewinnen.

Auf einer dritten Linie in der Mitte ausgerichtet, „drehte“ sich VILLA DARYA in einem regulären Rennen entlang der gesamten Geraden, ohne sie am Ende beunruhigen zu können.

In einer vierten Reihe angesiedelt, dick, in einem regulären Rennen, schwebte er mehrmals in der Mitte der Strecke auf der Geraden, bevor er sich gut ausdehnte und sich den dritten Platz sicherte.

Gepostet im Kielwasser der Führenden, in der Tiefe, in einem regulären Rennen, gab er bis zum Ende nicht auf und kassierte auf den letzten Metern den dritten Platz.

Nachdem er in einem regulären Rennen hinten gewartet hatte, kam er in der Mitte der Geraden gut voran, bevor er mutig ins Ziel kam und den fünften Platz nur knapp verteidigen konnte.

Nachdem er in einem regulären Rennen hinten gewartet hatte, kam er auf der gesamten Geraden außen gut voran und verfehlte knapp den fünften Platz.

In einem regulären Rennen auf einer dritten Linie entlang der Reling gezeigt, hatte sie bis zu 300 Meter vor dem Ziel ihre Chance auf eine bessere Platzierung, bevor sie von der von außen kommenden Welle überwältigt wurde.

Nachdem er in einem regulären Rennen hinten gewartet hatte, konnte er in der Schlussphase nicht mehr effektiv beschleunigen.

Schnell an der Spitze, unterstützt von LEANDRA, übernahm er beim Abstieg allein die Führung und legte ein gleichmäßiges Tempo vor, bevor er auf halber Strecke der Geraden stecken blieb.

Nachdem er in einem regulären Rennen hinten gewartet hatte, konnte er in der Schlussphase nicht mehr effektiv beschleunigen.

Schnell an der Spitze, außerhalb von PANDIA, ließ SELENE ihre Konkurrentin beim Abstieg ihr Ding machen, die ein regelmäßiges Tempo vorgab, bevor sie auf halber Strecke der Geraden stecken blieb.

Posted im Kielwasser der Führenden, entlang der Schiene, in einem regulären Rennen, wurde auf der Geraden klar dominiert.

Nachdem er in einem regulären Rennen hinten gewartet hatte, erwies er sich als unfähig, auch nur die geringste Beschleunigung herbeizuführen.

Gepostet im Kielwasser der Führenden, in der Mitte, in einem regulären Rennen, wurde er in der Geraden schnell überwältigt.

Wurde zum Nichtstarter erklärt.

Wurde zum Nichtstarter erklärt.

Mehr sehenPfeil_Drop_Down

-

PREV TC Nivelles – Bis zu sieben Jahre Gefängnis nach Geldautomatenexplosion erforderlich
NEXT Während er sie in der Schule absetzen sollte, vergisst ein Vater seine dreijährige Tochter hinten im Auto, das kleine Mädchen stirbt an einem Hitzschlag