Bis zu 1.000 €, um ihm beim Training zuzusehen!

-

13. Juni 2024 um 20:05 Uhr von Thomas

Es ist verrückt, Cristiano Ronaldo und die portugiesische Mannschaft vor der EM 2024 im Training zu sehen.

Wahnsinn rund um die portugiesische Nationalmannschaft und Cristiano Ronaldo hat in Deutschland neue Höhen erreicht, während sich das Gastgeberland auf die Ausrichtung der Euro 2024 vorbereitet. An diesem Freitag löste ein Tag der offenen Tür der Seleçao eine beispiellose Aufregung aus und verdeutlichte die enorme Anziehungskraft des von Roberto Martinez geleiteten Teams.

Die UEFA vertreibt Eintrittskarten, die zu einem hohen Preis weiterverkauft werden

Das im westfälischen Gütersloh beheimatete portugiesische Team erlebte mehr als 50.000 Fans, die sich einen der 6.000 freien Plätze sicherten, die die UEFA für diese Trainingseinheit zur Verfügung gestellt hatte. Die Medien ALS. berichtet, dass die Tickets innerhalb weniger Minuten ausverkauft waren, was die enorme Beliebtheit von Cristiano Ronaldo zeigt, der an seiner sechsten EM teilnehmen wird.

Unglaubliche Begeisterung, Cristiano Ronaldo und Co. zu sehen

Angesichts dieser unersättlichen Nachfrage entwickelte sich schnell der Schwarzmarkt. Die zunächst kostenlosen Tickets werden nun zu Preisen von bis zu 1.000 Euro für vier Plätze weiterverkauft. Online-Wiederverkaufsplattformen verzeichnen extravagante Angebote. Diese Situation veranlasste die örtlichen Behörden in Gütersloh zum Eingreifen. Obwohl die Gemeinde dem Weiterverkauf von von der UEFA verteilten und nicht personalisierten Eintrittskarten nicht direkt entgegenwirken kann, hat sie eine Verschärfung der Sicherheitsmaßnahmen für die Veranstaltung angekündigt.

Portugal startet am Dienstag mit der Euro 2024

Polizei und Sicherheitskräfte werden in großer Zahl im Einsatz sein, um den zu erwartenden Andrang zu bewältigen und größere Zwischenfälle zu verhindern. Die Leidenschaft der portugiesischen Fans und die Popularität von Cristiano Ronaldo überraschen immer wieder aufs Neue. Das Training an diesem Freitag verspricht für die portugiesischen Spieler, die sich unter den bewundernden Augen Tausender Fans vorbereiten müssen, ein wahres Publikumserlebnis zu werden. Die Euro 2024 beginnt an diesem Freitag und für Portugal am Dienstag gegen die Tschechische Republik.

-

PREV Die Titelseite von Libération löst nach dem Attentat auf den Ex-Präsidenten einen Aufschrei aus
NEXT Luka Doncic wird diesen Sommer eine Pause einlegen, und die Mavericks sind begeistert