Vergessen Sie nicht den Text: Wer ist Justine, die neue Maestro?

Vergessen Sie nicht den Text: Wer ist Justine, die neue Maestro?
Vergessen Sie nicht den Text: Wer ist Justine, die neue Maestro?
-

Diesen Donnerstag, den 13. Juni 2024, verabschiedete sich Pierre von „Don’t Forget the Lyrics“. Er wurde von Michaël eliminiert, der selbst in der zweiten Runde von Justine eliminiert wurde. Aber wer ist sie?

Screenshot Vergiss den Liedtext nicht / France 2

Diesen Donnerstag, den 13. Juni 2024, findet die Flaggschiff-Show von France 2 statt. Vergessen Sie nicht den Liedtext, erlebte einen Moment voller Spannung und intensiver Emotion. Pierre, der amtierende Maestro, schied nach 27 Siegen in Folge und einem beeindruckenden Preispool von 168.000 Euro aus. Bei der ersten Show des Abends wurde er von Michael geschlagen. Allerdings stand Pierre kurz vor dem Einzug ins Masters der Show: Dafür brauchte er lediglich 9.000 Euro zusätzlich. Allerdings war die Spannung spürbar, da er bereits in der vorherigen Show kurz vor dem Ausscheiden stand. Trotz eines guten Starts, bei dem er 80 gegen 10 Punkte für Michaël erzielte, stolperte Pierre während der entscheidenden Prüfung „Das gleiche Lied“.

Michael, ein schnell entthronter Maestro

Michaël konnte diese Chance nutzen, ein spektakuläres Comeback hinlegen und sich schließlich als neuer Maestro etablieren. Die Niederlage von Pierre war für ihn ein Moment großer Enttäuschung, aber er akzeptierte die Situation mit Würde. „Wir stehen kurz vor dem Masters, das ist schade. Aber wenn mir am ersten Tag jemand gesagt hätte, dass ich mit 27 Siegen und 168.000 Euro abreisen würde, hätte ich sofort unterschrieben.“ erklärte Pierre nach seiner Eliminierung. „Es ist das Gesetz des Spiels“, fügte er hinzu und begrüßte seinen Nachfolger sportlich.

Doch leider hielt Michael das Abenteuer nicht lange durch. Während der zweiten Runde der Show an diesem Donnerstag, dem 13. Juni, begrüßte Nagui Justine am Set von Vergessen Sie nicht den Liedtext. Letzterer trat Michael entgegen und es war ein großer Erfolg. Während des Tests Spitznamen „Das gleiche Lied“Justine schaffte es, sich aufzudrängen Ich bin krank von Serge Lama. Deshalb verabschiedete sich Michael und ging mit 1.000 Euro. Der neue Maestro wiederum schrieb seinen Preispool von 5.000 Euro gut.

Justine, eine Lehrerin wie keine andere

Während der Präsentationen verriet die aus Grenoble stammende Justine, dass sie Grundschullehrerin ist. „Ich habe dieses Jahr CE2-CM1“, Sie erklärte. In der Schule ist die junge Frau für ihre Liebe zum Gesang bekannt. „Ich bin ein Lehrer, der singt, und so beschreiben mich meine Schüler, was bedeutet, dass ich manchmal der Lehrer war, mit dem wir singen, aber wir lernen trotzdem … im Gesang!“. Es ist nicht das erste Mal, dass sie ihre ersten Schritte am Set von macht Vergessen Sie nicht den Liedtext. Bei ihrer ersten Teilnahme gewann sie bei zwei Siegen 7.000 Euro. Wird es ihr gelingen, es besser zu machen? Fortgesetzt werden…

-

NEXT Trotz der Inflation weisen die Konten von Saint-Grégoire einen Überschuss auf