Bocuse d’Or Americas 2024: Die Vereinigten Staaten siegen vor Kanada – HRImag: HOTELS, RESTAURANTS und INSTITUTIONEN

Bocuse d’Or Americas 2024: Die Vereinigten Staaten siegen vor Kanada – HRImag: HOTELS, RESTAURANTS und INSTITUTIONEN
Bocuse d’Or Americas 2024: Die Vereinigten Staaten siegen vor Kanada – HRImag: HOTELS, RESTAURANTS und INSTITUTIONEN
-

Bildnachweis: Ken Goodman

Stefani De Palma, Leiterin des amerikanischen Teams, und Bradley Waddle, Angestellter, erkämpften sich ihren Platz auf der internationalen Bühne während der Amerika-Auswahl des Bocuse d’Or nach einem Kampf von 5 Stunden und 30 Minuten im New Orleans (Los Angeles). Dort trafen sie auf acht Länder aus Nord-, Mittel- und Südamerika.

Das US-Team gewann Gold und wurde zusammen mit den Zweierteams aus Kanada (Silber), Mexiko (Bronze), Chile (4. Platz) und Kolumbien (5. Platz) ausgewählt.

Auf dem Weg nach Lyon

Email

Abonnieren Sie unsere Newsletter

Erhalten Sie jede Woche unsere neuesten Nachrichten in Ihrem Posteingang.

Jedes teilnehmende Team hatte die Aufgabe, die beiden symbolträchtigen Bocuse d’Or-Events durchzuführen: das Thema auf einem Teller und das Thema auf einer Platte, wobei beide die lokalen und symbolträchtigen Produkte der Gastgeberregion hervorheben sollten, insbesondere die Wildschweinkeule, Grütze, Alligatorwurst, ganze weiße Garnelen, Murder Point-Austern und Jumbo-Krabbenfleisch. Um sich ihren Platz im Finale zu sichern, bereiteten die Vereinigten Staaten ein Gericht namens „Kaliforniens Feier der Louisiana-Schalentiere” und ein Tablett mit der Überschrift “Golden State Soul: Kalifornien trifft auf den Bayou“.

„Ich bin sehr stolz, die Vereinigten Staaten zu vertreten. Es ist erfreulich zu sehen, dass unser gesamtes Training zu diesem Ergebnis geführt hat. „Ich bin der Typ Mensch, der sich auf ein Ziel nach dem anderen konzentriert, und jetzt ist mein Blick auf das gerichtet, was wir in Lyon erreichen müssen“, sagte Stefani De Palma, der die letzten neun Monate mit Blick auf die Auswahl trainiert hat für Amerika mit Bradley Waddle.

In Lyon treffen die Vereinigten Staaten erneut auf die Finalisten der amerikanischen Auswahl sowie auf die Finalisten aus Afrika, Asien und Europa. Insgesamt kämpfen 24 Teams aus aller Welt um die Goldmedaille.

Lesen Sie auch: „Der Bocuse d’Or-Effekt“: eine Doku-Serie, die dem kanadischen Team folgt

Schlüsselwörter:

International
Wettbewerb
Wiederherstellung

-

NEXT Trotz der Inflation weisen die Konten von Saint-Grégoire einen Überschuss auf