„Es ist mir unmöglich anzunehmen, dass der Mann, mit dem ich zusammen bin, offen rechtsextrem ist“ – Libération

„Es ist mir unmöglich anzunehmen, dass der Mann, mit dem ich zusammen bin, offen rechtsextrem ist“ – Libération
„Es ist mir unmöglich anzunehmen, dass der Mann, mit dem ich zusammen bin, offen rechtsextrem ist“ – Libération
-

Zeugnis

Artikel für Abonnenten reserviert

Parlamentswahlen 2024Fall

Sie liebten sich, aber die politischen oder Werteunterschiede waren größer. In der ersten Folge unserer Serie geht es um Anna (1), 36 Jahre alt, Anwältin in Paris, die es nicht ertragen konnte, dass ihre Begleiterin zur Verschwörungstheoretikerin wurde und für Marine Le Pen gestimmt hat.

Abonnieren Sie, um keine Zeugenaussage oder Geschichte zu verpassen unser neuer Newsletter „Wohnen“.

In Namen von Personen, Sara Forestier schläft mit rechten Typen, um sie zum Seitenwechsel (Politik) zu bewegen. Meinungsverschiedenheiten reimen sich dann auf Aufregung. In Wirklichkeit, Bei Paaren dominiert Homogamie. Ist dies nicht der Fall, kann es nach den ersten Ausbrüchen schnell zu Vulkanausbrüchen kommen. Können wir uns wirklich lieben, wenn wir nicht auf derselben Seite stimmen, insbesondere in dieser Zeit der Parlamentswahlen und tiefgreifenden Umwälzungen? Freigeben sammelte die Aussagen derjenigen, bei denen die Meinungsverschiedenheit zu einer Trennung führte.

„2008 lernte ich Guillaume (1) an der juristischen Fakultät kennen. Ich identifiziere ihn sofort als jemanden der Linken. Er erzählt mir von einer Geschichte, die ihn sehr berührt hat. 2007, am Abend des Sieges von Nicolas Sarkozy, schloss er sich der Menge der Enttäuschten an, um seiner Unzufriedenheit Ausdruck zu verleihen. Nachdem er die Fenster zerstört hat, holt er zusammen mit seinem besten Freund, einem Schaufensterpuppenarm, zurück. Der BAC kommt, verwechselt sie mit Schlägern und schlägt seinen Freund. Letzteres findet sich p

-

PREV Dieser Fotograf hat ein unglaubliches Bild des Balls aufgenommen
NEXT Saint-Omer brannte im Feuer der Liebe für die zweite Ausgabe des Einzelballs