Teilweiser Einsturz in der Halle des Ischia-Krankenhauses

-

Ein Teil der Halle des Ischia-Krankenhauses wurde nach dem Einsturz heute Nachmittag gesperrt. Teil der Zwischendecke des Wartezimmers, wo…

Già abbonato? Accedi wer!

  • Tutti gli articoli vom Standort, auch von der App
  • Ausführlicher Newsletter exklusiv
  • ICH Podcast aus unserer Firma

– oppur –

Melden Sie sich einfach auf der Abonnementseite bei Google an

Abbonati

SONDERANGEBOT

SONDERANGEBOT

HERREN

4,99 €

1€ AL MESE
Pro 3 Monate

SCEGLI ORA

Poi Solo 49,99 € Investieren Sie für 79,99€/Jahr

Abonnieren Sie Google

Teil der Saal des Ischia-Krankenhauses wurde nach dem Zusammenbruch verboten diesen Nachmittag. Ein Teil der Zwischendecke im Wartezimmer, in dem sich damals einige Patienten befanden, stürzte ein.

Eine leicht verletzte Person und eine schwangere Frau wurden aus Angst gerettet : Dies ist die Einschätzung der notwendigen Eingriffe nach dem Zusammenbruch im Rizzoli-Krankenhaus. Die Nachricht wurde bekannt gegeben von ASL Napoli 2 Nord auf dem sich die Struktur befindet Lacco Ameno.

Das Gesundheitsunternehmen teilte außerdem mit, dass drei Räume in der Chirurgieabteilung vorhanden seien vorsorglich geschlossen und Patienten in andere Abteilungen verlegt. Die Ursachen des Vorfalls „werden von Technikern untersucht, die derzeit zusätzliche Kontrollen durchführen“; In der Zwischenzeit bleibt der Haupteingang des Inselkrankenhauses geschlossen, der Zugang zu den Dienstleistungen ist jedoch über den Hintereingang möglich, sodass die Gesundheitsversorgung weiterhin regelmäßig erbracht werden kann.

Beamte der Polizeistation Ischia intervenierten vor Ort und leiteten eine Untersuchung des Einsturzes ein. Derzeit laufen alle notwendigen Prüfungen, um vor allem nachvollziehen zu können die Ursachen des plötzlichen Zusammenbruchs. Mittlerweile Teil des Wartezimmers bleibt weiterhin verbotenwährend der Krankenhausbetrieb normal weiterläuft.

© ALLE RECHTE VORBEHALTEN
Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter
Il Mattino

X

-

PREV Fall Jegou-Auradou: „Es war eine normale Fahrt“, wie die Anhörung des Taxifahrers zeigt, der das Opfer zurückgebracht hat
NEXT Demonstranten fordern den Rücktritt des Präsidenten, die Polizei reagiert mit Tränengas und Wasserwerfern