EM 2024: Ungarns Stürmer-Bär über virale Memes: „Ich wurde so geboren“

-

Neben Martin Adam sieht selbst Manuel Akanji aus wie ein Schuljunge.Bild: Schlussstein

Jetzt ist es sicher, den Tyrannen Stürmer Ungarns in den sozialen Medien zu feiern. So ganz behagte Martin Adam die Aufmerksamkeit aber nicht.

17.06.2024, 16:21 Uhr17.06.2024, 16:36 Uhr

Niklas Helbling

Folge mir

Er war ein echter Blickfang, als er an der Seitenlinie stand und sich zur Einwechslung im Spiel gegen die Schweiz bereit machte: Martin Adam. Ungarns Nummer 9 ist von imposanter Statur. Mit einem Gewicht von 1,91 Metern und einem Gewicht von 86 Kilogramm – wenn das Spiel vorbei ist, ist es nur ein bisschen anders – wenn es ein altes Modell ist, sind es die alten Fans im modernen Fußballspiel.

Heute müssen alle brustig, sportlich, wendig und trotzdem durchsetzungsstark sein. Platz für bullige Mittelstürmer ist in Zeiten von Halbstürmern und falschen Neunern mit wenigen Ausnahmen – Stichwort: Erling Haaland, der allerdings auch mit seiner Schnelligkeit punktet – kaum mehr. Und so fühlt sich nach dem Auftritt Adams viele an den guten, alten Fußball aus ihrer Jugend erinnert. Qualitativ und die Schnelligkeit kann dieser wohl kaum mit dem heutigen mithalten, dafür war noch Platz für Unperfekte.

In den sozialen Medien von Martin Adam wurde der Kurzauftritt in den Niederlanden geboren: „Wir haben unseren Fußball zurück“, heess es dort unter anderem – auch in Bezug auf Deutschlands Niclas Füllkrug oder den Niederländer Wout Weghorst. Wobei Füllkrug damit wohl etwas Unrecht getan wird, wie er selbst anmerken würde. So ist den BVB-Stürmern in der Vergangenheit auch schon klar, dass er im Spielaufbau helfen kann und nicht nur als Zielspieler gesehen werden will. Jetzt gibt es nach den anderen Klassikern der neuen Saison noch die neuen Versionen der Fußballfans zu sehen – also haben wir auch Martin Adam.

Tor und Torjubel lagen 4:0 mit Niclas Füllkrug, Fußball, UEFA, Europa League, Gruppe A 2024, Deutschland vs. Schottland, 14.06.2024, Münchner Fußballarena, München, Deutschland Muenchen M ...

Auch Niclas Füllkrug sorgt bei einigen Fans für ein wohliges Gefühl.Bild: www.imago-images.de

Dieser freut sich jedoch nicht besonders über die Memes, die nach seinem knapp 15-minütigen Einsatz bei der 1:3-Niederlage gegen die Nati viral ginger. Am Montag sagte er auf einer Pressekonferenz: „Natürlich habe ich einige davon gesehen, normalerweise lache ich darüber.“ Bitte beachten Sie, dass das Thema nicht entfernt werden sollte.

Bitte beachten Sie, dass es im 29. Jahr des Ulsan Hyundai in Südkorea heißt: „Ich glaube, hier lebe ich.“ Ich kann es nicht ändern, ich kann nichts an meiner Genetik ändern.“ Dabei wirkt Adam schnell etwas traurig. „Mehr kann ich dazu nicht sagen“, fügt er an und atmet tief durch.

Für Adam und Ungarn geht die EM am Mittwoch mit dem Spiel gegen Gastgeber Deutschland weiter. Dannkönnte der bullige Stürmer gemeinsam mit Niclas Füllkrug auf dem Feld stehen – und die Herzen der Retro-Fussballfans etwas höher schlagen lassen.

-

NEXT Trotz der Inflation weisen die Konten von Saint-Grégoire einen Überschuss auf