Diese aktuellen K-Dramen auf Netflix können Sie jetzt auf Netflix ansehen

-

Netflix hat kürzlich mehrere neue K-Dramen in seinen Katalog aufgenommen. Von Liebesgeschichten bis hin zu Thrillern ist für jeden etwas dabei. Schauen Sie sich diese Kdramas an, die kürzlich auf der Streaming-Plattform gelandet sind und die Sie unbedingt starten müssen!

„Goodbye Earth“ ist ein erfrischendes K-Drama mit einer sehr zum Nachdenken anregenden Handlung. Dieses dystopische Science-Fiction-K-Drama ist eine Adaption des Werks des japanischen Schriftstellers Kōtarō Isaka mit dem Titel „Der Narr am Ende der Welt“ (Shūmatsu no Fūru), geschrieben von Jung Sung Joo und mit berühmten Schauspielern wie Yoo Ah In, Ahn Eun Jin und Jeon Sung Woo erforschen wirklich die dunkleren Aspekte der Realität. Von den intensiven Actionszenen, die einen von Anfang an fesseln, bis hin zur spannenden und nervenaufreibenden Spannung – all diese Elemente machen dieses K-Drama zu einem sehenswerten K-Drama.

Ancestral reagiert auf das Thriller-Genre. Yun Seo-ha erbt das Land seines Onkels … einschließlich eines Friedhofs. Dann wird sie Zeugin seltsamer und makaberer Phänomene. Als Universitätsprofessorin sieht sie, wie ihr Leben auf den Kopf gestellt wird. Die junge Frau trifft auf Kim Young-ho, der behauptet, ihr Halbbruder und damit der zweite Erbe des Familienfriedhofs zu sein. Diese Entdeckung weckt nicht nur schreckliche Familienerinnerungen, sondern geht auch mit einer Reihe sehr seltsamer Ereignisse einher, die den jungen Professor, der bisher ein wohlgeordnetes Leben führte, immer wieder verunsichern.

Diese aktuellen K-Dramen auf Netflix können Sie jetzt auf Netflix K-Sélection ansehen

In „The 8 Show“ entdecken wir die verlockende, aber gefährliche Geschichte von acht Menschen, die in einem geheimen achtstöckigen Gebäude gefangen sind. Sie nehmen an einer Show teil, in der „Zeit gleich Geld“ ist, ein ebenso attraktives wie riskantes Konzept. Auf dem Startplakat sind die Schauspieler vor einem Hintergrund aus roten Vorhängen, im Scheinwerferlicht, in einer Mischung aus Aufregung und Vorsicht abgebildet.

  • Kyongsongs Kreatur

Diese aktuellen K-Dramen auf Netflix können Sie jetzt auf Netflix K-Sélection ansehen

Kyongsongs Kreatur, die 2023 vor allem mit ihrer Ästhetik die Zuschauer fesselte, konzentriert sich auf das Fantastische, das Schreckliche und das Historische. Wir gehen zurück ins Frühjahr 1945. Damals stand Korea unter japanischer Besatzung, aber schon bald, im Sommer 1945. In diesem sehr dunklen Kontext lauert ein Monster.

Die Geschichte dreht sich um Jang Tae-sang, einen reichen und einflussreichen Mann, der die Aufgabe hat, eine vermisste Frau zu finden, und dem Chae-ok und Joong-won, ein Mädchen und ihr Vater, helfen werden. Ihre Ermittlungen führen sie in den Keller des Ongseong-Krankenhauses. Wir entdecken Katos dunklen Plan: Er nutzt Männer, Frauen und Kinder, um Experimente durchzuführen. Einer von ihnen hat schließlich Erfolg und eine Frau verwandelt sich in eine furchterregende Kreatur.

  • Der Intrigant und der König

Diese aktuellen K-Dramen auf Netflix können Sie jetzt auf Netflix K-Sélection ansehen

In „Die Intrige und der König“ ist Yi In ein sehr isolierter König, insbesondere weil er im Mittelpunkt der Verschwörungen des Hofes steht und niemandem vertrauen kann. Er verliebt sich in Kang Hee-soo, die einzige Person, die an ihm interessiert zu sein scheint … nur dass diese Romanze zumindest zu Beginn nur eine Illusion ist: Sie sinnt auf Rache an ihm.

Ehrlich gesagt

Song Ki-baek ist ein Moderator, dessen Leben aufgrund einer Störung, die ihn dazu bringt, ohne nachzudenken zu sprechen, auf den Kopf gestellt wird. Dann landet er bei On Woo-ju, einem Varieté-Autor, der glaubt, dass er eine großartige Ergänzung zu ihrer Liebes-Varieté-Show sein wird.

Diese aktuellen K-Dramen auf Netflix können Sie jetzt auf Netflix K-Sélection ansehen

Dieses Fantasy-Kdrama war in Südkorea sehr erfolgreich und zeigt Bok Gwi-joo und seine einzigartige Familie, die alle mit einer bestimmten übernatürlichen Kraft geboren wurden. Moderne Geißeln wie Schlaflosigkeit und Smartphone-Sucht führen jedoch dazu, dass sie ihre Kräfte verlieren. Die Ankunft von Do Da-hae, einer Frau mit Superkräften, wird die Situation verändern.

Diese aktuellen K-Dramen auf Netflix können Sie jetzt auf Netflix K-Sélection ansehen

Als der Dämon Jung Koo Won seine Kräfte verliert, muss er sich mit einer scheinbar verächtlichen Erbin verbünden und hat viele Feinde. Allerdings beginnen die beiden Helden der My Demon-Reihe Gefühle füreinander zu empfinden. Und alles ändert sich von dem Moment an, als der junge Mann seine Kräfte verliert, während Do Do-Hee sie wiedererlangt. Wir müssen die junge Frau um jeden Preis beschützen. Action, Fantasy und Romantik stehen also tatsächlich im Mittelpunkt dieser koreanischen Serie, die es auf der Streaming-Plattform Netflix bereits auf Platz 5 geschafft hat.

  • Aus dem Sand werden wir wiedergeboren

Diese aktuellen K-Dramen auf Netflix können Sie jetzt auf Netflix K-Sélection ansehen

Aus dem Sand werden wir wiedergeboren ist die Geschichte eines Meisters des Ssireum – des Ringens –, dessen Erfolg versiegt. Glücklicherweise hat er eine wundervolle romantische Begegnung.

Diese aktuellen K-Dramen auf Netflix können Sie jetzt auf Netflix K-Sélection ansehen

In „Return to Samdal-ri“ ist Cho Eun Hye (Shin Hye-sun) eine erfolgreiche Fotografin, die sich in Seoul einen Namen gemacht hat. Sie stammt ursprünglich aus der Kleinstadt Samdal auf der Insel Jeju im Süden Südkoreas und lebt mit ihren beiden Schwestern und ihrer Nichte zusammen. Doch als sie von der Untreue ihres Partners erfährt, bricht alles zusammen. Was folgt, ist eine Eskalation der Katastrophen, die sie dazu drängt, in ihr Heimatland zurückzukehren und ihre Wege mit ihren Eltern, aber auch mit ihrem Jugendfreund und Ex-Freund Cho Young Pil (Ji Chang-wook) kreuzen.

Zwischen persönlichen Lebenswegen, Familiengeschichten und romantischen Beziehungen entwickelt sich die erste Staffel dieser dramatischen Komödie über sechzehn Episoden von jeweils gut einer Stunde. Kurz gesagt, um diese schöne Fiktion zu entdecken, muss man sich die Zeit nehmen. Und es lohnt sich auf jeden Fall!

Parasyt Der Graue

Die auf dem Manga Parasyte basierende Serie wird als Fortsetzung der Originalgeschichte präsentiert, die in Japan spielt. Diese Serie ist keine halbherzige Nachahmung des Mangas, sondern präsentiert eine originelle Geschichte, die in Südkorea spielt. Die Netflix-Adaption zieht offensichtlich die Parallele, bleibt dann aber bei ihrer eigenen Erzählung. Und obwohl die Mängel und die teilweise lächerliche Handlung es mir nicht erlauben, Parasyte: The Grey als Kunstwerk zu bezeichnen, ist die Serie dennoch unterhaltsam. Diese Adaption hat es nicht versäumt, die im Manga angesprochenen existentialistischen Themen aufzugreifen, was daher einen seiner Kernpunkte darstellt.

Diese aktuellen K-Dramen auf Netflix können Sie jetzt auf Netflix K-Sélection ansehen

Queen of Tears ist in Südkorea und international ein echter Erfolg.

Als brillantester Mensch aus Yongdu-ri, seiner Heimatstadt, auf die er stolz ist, wird Baek Hyun-Woo zum juristischen Direktor des Konglomerats Queens Group ernannt. Baek Hyun-Woo wird mit Hong Hae-In verheiratet, der Tochter der Familie, der die Queens Group gehört und die jeder auch die „arrogante Königin“ des Queens-Kaufhauses nennt.

-

PREV „Der Graf von Monte Christo“: Wer ist Anamaria Vartolomei, die fesselnde Haydée-Interpretin?
NEXT Trotz der Inflation weisen die Konten von Saint-Grégoire einen Überschuss auf