DIREKTE. Portugal – Tschechische Republik: Verfolgen Sie das Spiel

DIREKTE. Portugal – Tschechische Republik: Verfolgen Sie das Spiel
DIREKTE. Portugal – Tschechische Republik: Verfolgen Sie das Spiel
-

21:21 – Dias kontert

Ruben Dias schlägt fassungslos zu, doch sein Versuch wird zur Ecke abgefälscht.

21:19 – Der portugiesische Vorstoß

Bei dieser Aktion legten die Portugiesen mehr Rhythmus in ihre Pässe. Bei einer Flanke kommt Ronaldo zu kurz. Dabei drängt Coufal das Leder zur Ecke.

21:17 – Mendes verfehlt das Ziel

Nach einer langen Phase portugiesischen Ballbesitzes versucht Nuno Mendes sein Glück aus 25 Metern, doch der Ball geht rechts am Tor von Stanek vorbei.

21:15 – Die Tschechen sind an Ort und Stelle

Seit dem Anpfiff rutschten die Tschechen gut in der Verteidigung und behinderten die Portugiesen bei platzierten Angriffen erheblich.

21:13 – Soucek spät

Bei einem Einwurf kommt Tomas Soucek zu spät zu Bruno Fernandes, der nach einem Zweikampf in der Luft davonläuft. Der portugiesische Mittelfeldspieler ist schuld.

21:12 – Leão war vorbei

Allein gegen Coufal löst sich Rafael Leão auf der rechten Seite und dringt in den Strafraum ein. Er geht zurück, aber es ist klar. Erste Warnung für Tschechien.

21:10 Uhr – Pepe erholt sich

Nach einem Fehlpass erholt sich Pepe, indem er Provod vereitelt, der den Sechs-Yarder zulässt.

21:08 – Ronaldo vermisst sich selbst!

Nach einer hohen Interception wird Rafael Leão auf seiner Spur gefunden. Der Flügelspieler macht eine Finte und flankt auf Cristiano Ronaldo, der seinen Kopfball abschießt.

21:07 Uhr – Es bringt nichts

Am langen Pfosten getroffen, die Ecke findet João Cancelo nicht, der gezwungen ist, nach hinten zu spielen.

21:06 – Erste Kurve

Nuno Mendes wird auf seiner linken Spur gestartet und von Coufal geschlagen, der nach einer Ecke greift.

21:04 – Hand von Sulc

Nach einer Flanke der Portugiesen, die niemanden traf, starteten die Tschechen neu und Sulc versuchte sein Glück. Sein Schuss wird abgefälscht und der Mittelfeldspieler holt sich das Leder zurück. Nr. 25 macht endlich eine Hand.

21:03 – Silva kann niemanden finden

Bernardo Silva stellt sich zwischen die Linien und wird von Bruno Fernandes im Zentrum des Spiels gefunden. Nr. 10 kreuzt, aber er kann niemanden finden.

21:01 – Coufal zu kurz

Nach zahlreichen Pässen auf der rechten Seite ist Soucek bei der Übertragung auf Coufal ungenau, der aber nicht weiterspielen kann. Sechs Meter für Diogo Costa.

21:00 Uhr – Es geht los!

Bruno Fernandes eröffnet Portugal – Tschechische Republik.

20:59 – Bekenntnis zu Portugal

Nach dem Wurf erfolgt die Zusage durch die Portugiesen.

-

PREV Dieser Rabatt von -51 % senkt den Preis dieses Bissell-Staubsaugers
NEXT Eine Zeit zum Durchatmen für Geiseln während der Kindness Week