Warnung: „Extreme“ Waldbrandgefahr an diesem Wochenende in Marokko [Liste des provinces concernées]

-

Die Nationale Agentur für Wasser und Wälder (ANEF) hat eine Warnung bezüglich einer „mittleren“ bis „extremen“ Waldbrandgefahr in mehreren Provinzen des Königreichs für den Zeitraum vom 22. bis 24. Juni herausgegeben.

Provinzen in extremer Gefahr

Nach einer Analyse der Daten zu Waldtypen, deren Brennbarkeits- und Entflammbarkeitsgraden sowie topoklimatischen Parametern identifizierte ANEF ein extremes Risiko (rote Stufe) in den folgenden Provinzen:

  • Tanger-Asilah
  • Fahs-Anjra
  • Nador
  • Taza
  • Khénifra
  • Larache
  • Taounate
  • Berkane
  • Al Haouz
  • Essaouira

Hochrisikoprovinzen

Das Risiko ist auch in den Provinzen hoch (orangefarbene Stufe):

  • Tetouan
  • Mdiq-Fnideq
  • Chefchaouen
  • Taroudant
  • Beni Mellal
  • Khémisset
  • Taourirt
  • Oujda-Angad

Provinzen mit mittlerem Risiko

In den folgenden Provinzen wird ein mittleres Risiko (gelbe Stufe) erwartet:

  • al-Hoceima
  • Kenitra
  • Sidi Slimane
  • Agadir-Ida-Outanane

ANEF fordert Waldbewohner sowie alle Sommerbewohner, Besucher und Arbeiter in Waldgebieten auf, wachsam zu sein und die notwendigen Vorkehrungen zu treffen, um den Ausbruch von Waldbränden zu verhindern. Die Behörde fordert sie außerdem auf, die örtlichen Behörden schnell zu alarmieren, wenn sie Rauch oder verdächtiges Verhalten beobachten.

Lesen Sie auch | Sommer 2024: Wasser und Wälder für alle Eventualitäten gerüstet

Um das Problem der Waldbrände vorherzusehen, erstellt ANEF täglich Karten auf der Grundlage wissenschaftlicher Vorhersagemodelle, die Risikogebiete im gesamten Staatsgebiet präzise identifizieren. Diese Karten ermöglichen es, Brandrisiken proaktiv vorzubeugen und zu bewältigen.

-

PREV Auf Donald Trump wurde während eines Treffens ein Attentat verübt, ein Zuschauer wurde getötet
NEXT Schlagzeilen in der amerikanischen Presse nach dem Attentat auf Donald Trump