Ein Weltraumobjekt durchbohrt ihr Haus, sie fordern mehr als 80.000 Dollar von der NASA

Ein Weltraumobjekt durchbohrt ihr Haus, sie fordern mehr als 80.000 Dollar von der NASA
Ein Weltraumobjekt durchbohrt ihr Haus, sie fordern mehr als 80.000 Dollar von der NASA
-

Was für eine Überraschung für diesen Einwohner Floridas, als am 8. März ein etwa 700 Gramm schwerer Gegenstand sein Haus traf und das Dach und den Boden durchschlug. Dieses Objekt aus dem Weltraum stammt aus einer Lieferung alter Batterien an Bord der Internationalen Raumstation (ISS). Die NASA hat diesen Abfall im Jahr 2021 freigesetzt und so dafür gesorgt, dass er zur Erde zurückkehrt ” sicher “, berichtet La Voix du Nord.

Nur dass ein Teil dieses Abfalls beim Eintritt in die Atmosphäre nicht zerfiel, sondern „überlebte“ und das Haus von Alejandro Otero traf. Er selbst war bei diesem Vorfall nicht anwesend, wohl aber sein Sohn. Die Familie verlangt nun mehr als 80.000 US-Dollar von der NASA.

„Berücksichtigen Sie den Stress und die Folgen, die dieses Ereignis für ihr Leben hatte.“

„Meine Klienten fordern eine angemessene Entschädigung, um den Stress und die Folgen zu berücksichtigen, die dieses Ereignis für ihr Leben hatte.“erklärt Anwältin Mica Nguyen Worthy. „Sie sind froh, dass niemand verletzt wurde, aber (…) wenn die Trümmer ein paar Meter in eine andere Richtung gefallen wären, hätte es schwere Verletzungen oder einen Todesfall geben können.“ »

-

PREV Formel 1 | Komatsu macht sich keine Sorgen über Bearmans Fehler
NEXT Trotz der Inflation weisen die Konten von Saint-Grégoire einen Überschuss auf