250 Traktoren von gestern und heute versammelten sich auf der Pferderennbahn Gournay-en-Bray zur Feier vergangener Zeiten | Der Pfadfinder

250 Traktoren von gestern und heute versammelten sich auf der Pferderennbahn Gournay-en-Bray zur Feier vergangener Zeiten | Der Pfadfinder
250 Traktoren von gestern und heute versammelten sich auf der Pferderennbahn Gournay-en-Bray zur Feier vergangener Zeiten | Der Pfadfinder
-

Par

Antoine Trefcon

Veröffentlicht auf

23. Juni 2024 um 8:26 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie L’Éclaireur – La Dépêche

Organisiert alle 2 Jahre Seit Sommer 2018, mit einer Absage im Jahr 2020 aufgrund der Covid-19-Pandemie, entführt Sie das Wochenende von gestern in die Vergangenheit und taucht in mehr als 80 Jahre Agrargeschichte ein. Samstag, 29. Juni und Sonntag, 30. Juni auf der Pferderennbahn Gournay-en-Bray (Seine-Maritime).

250 Traktoren von gestern und heute auf der Rennbahn von Gournay ausgestellt

Das ganze Wochenende über ist die 4 ha von der Rennbahn entfernt wird zu einem Dorf aus einer anderen Zeit oder alte landwirtschaftliche Geräte Heuernte, Dreschen und sogar Sägewerk werden durch Vorführungen zu neuem Leben erweckt.

Das Ziel dieser Veranstaltung besteht für Michel Arnoult, Präsident des Vereins Passion Tracteurs et Collection, darin, „die Geschichte der Landwirtschaft lebendig zu halten und ihre Entwicklung aufzuzeigen“. Deshalb fast 250 Traktoren aus den späten 1940er Jahren bis hin zu einigen neueren Modellen, darunter eines bi-som-trac, wird ausgestellt und rund um die Rennstrecke paradiert; Auch hier mit dem Ziel, die „Evolution der Reichweiten“ zu demonstrieren.

Wir möchten neuen Generationen die frühere Arbeitsweise der Landwirte näher bringen.

Michel Arnoult, Präsident des Vereins Passion Tracteurs et Collection

Überquerung des Kanals

Neben den Traktoren wird es auch Paraden geben Militärfahrzeuge Wem wird ein eigener Platz reserviert? aber auch 56 Fahrzeuge von jenseits des Ärmelkanals, darunter Traktoren, Oldtimer, eine Mini-Dampflok und ein „kleiner 3,5-Tonnen-Dampfwagen mit Kohleantrieb“, führt der Präsident aus, der wahllos keinen Raum lässt und auf einer Karte auflistet Rennbahn den Standort jedes Standes.

Um nichts dem Zufall zu überlassen, ist der Standort jedes Standes auf dieser Karte der Pferderennbahn Gournay aufgeführt und angegeben. ©AT / L’Éclaireur-La Dépêche
Videos: derzeit auf -

Das Wochenende von gestern wäre ohne ein kein Landwirtschaftsfest Bauernmarkt zusammenbringen 27 Aussteller vom Bäcker bis zum Käser. „Alles, was manuell und lokal erledigt wird“, präzisiert Michel Arnoult.

A Ausstellung von Reproduktionen von MiniaturenTeils ferngesteuert werden auch Bauernhäuser und Traktoren von Liebhabern präsentiert.

Zwei Wagen wird es den Besuchern auch ermöglichen, durch dieses Dorf vergangener Zeiten zu schlendern.

DER Kinder wird nicht ausgelassen, da a Raum wird ihnen gehören gewidmet mit „einem Strohschwimmbecken, aufblasbaren Spielen usw.“ », fügt der Präsident des Vereins hinzu.

Hommage an Jacques Von Der Berg

Wie jedes Dorf, das etwas auf sich hält, wird es das Recht auf seine kleine Holzkapelle haben, genau wie im Jahr 2022, mit Namen Jacques Von Der Berg als Hommage an diesen ehemaligen Händler für landwirtschaftliche Fahrzeuge.

Ihm ist es zum Teil zu verdanken, dass wir diese Veranstaltung organisieren können. Er hat uns viel Material geliehen, das er gesammelt hat.

Michel Arnoult

Diese Kapelle wird sogar Schauplatz einer messe gefeiert am Sonntag, 30. Juni, 9:30 Uhr vom Pfarrer von Gournay, der dann eine Kutschenfahrt unternehmen wird, um dies zu erreichen segne alle Fahrzeuge versammelten sich auf der Rennstrecke. „Eine Tradition, die Glück bringt“, so Michel Arnoult.

Die für das Wochenende von gestern 2022 erbaute Kapelle Jacques Von Der Berg wird ihren Platz inmitten des vergänglichen ländlichen Dorfes von gestern einnehmen. ©Archivfotos L’claireur-La Dépêche

Dank der Zuschüsse, mit denen die Feierlichkeiten finanziert wurden, konnte dieHauptgericht für die Öffentlichkeit ist frei. Die ersten beiden Veranstaltungen kamen im Durchschnitt zusammen 3.000 Menschen über die zwei Tage. Der Präsident hofft, dieses Jahr mehr zu tun. Wir müssen nur hoffen, dass das Wetter auch gut ist.

Gestern Wochenende am Samstag, 29. Juni und Sonntag, 30. Juni auf der Pferderennbahn Gournay-en-Bray von 10 bis 19 Uhr. Freier Eintritt

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV China: Peking sagt, es habe Gespräche mit Washington über Waffen ausgesetzt
NEXT Die Preise in Frankreich würden für diese vier Versionen einige Überraschungen bereithalten