Fed-Chef Williams: Es ist noch ein weiter Weg, um das Inflationsziel von 2 % zu erreichen

Fed-Chef Williams: Es ist noch ein weiter Weg, um das Inflationsziel von 2 % zu erreichen
Fed-Chef Williams: Es ist noch ein weiter Weg, um das Inflationsziel von 2 % zu erreichen
-

Die Federal Reserve habe große Fortschritte dabei gemacht, die Inflation wieder in Richtung ihres Zielsatzes von 2 % zu bringen, aber sie sei noch „weit“ davon entfernt, dieses Ziel zu erreichen, sagte John Williams, Präsident der New York Fed Bank, am Freitag.

„Wir haben erhebliche Fortschritte bei der Reduzierung der Inflation gemacht“, sagte Williams bei einer Veranstaltung der Reserve Bank of India in Mumbai. „Aber wir haben noch einen weiten Weg vor uns, um unser 2-Prozent-Ziel nachhaltig zu erreichen. Wir sind fest entschlossen, dorthin zu gelangen.“

Nach der von der US-Notenbank bevorzugten Messgröße erreichte die Inflation im Mai eine Jahresrate von 2,6 % und lag damit unter dem Höchstwert von 7,1 % während der 19 Jahre alten Vogelgrippe-Pandemie. Um den Preisanstieg zu bremsen, belässt die Fed seit Juli letzten Jahres ihren Leitzins im Bereich von 5,25 % bis 5,50 %.

Das am Mittwoch veröffentlichte Protokoll der Fed-Sitzung vom 11. bis 12. Juni zeigt, dass die politischen Entscheidungsträger zuversichtlicher sind, den Preisdruck zu verringern, obwohl Herr Williams in seiner Rede betonte, dass sich die Fed weiterhin von allen Wirtschaftsdaten leiten lässt, die sie erhält, und nichts als selbstverständlich ansieht.

„Unsicherheit wird auf absehbare Zeit weiterhin das bestimmende Merkmal der geldpolitischen Landschaft sein“, sagte Williams. (Berichterstattung von Lindsay Dunsmuir; Text von Andrew Heavens)

-

PREV wie Fehlinformationen auf Twitter explodierten
NEXT Die Baupreise stagnieren