Heftiger Brand in der Milchverarbeitungsfabrik Yeo Frais

Heftiger Brand in der Milchverarbeitungsfabrik Yeo Frais
Heftiger Brand in der Milchverarbeitungsfabrik Yeo Frais
-

An diesem Freitag, dem 5. Juli 2024, brach in der Milchverarbeitungsanlage Yeo Frais an der Avenue desUnis in Toulouse (Haute-Garonne) ein Großbrand aus. Das Feuer, das auf das Dach übergriff, bedrohte eine Fläche von 24.000 m². Das Personal wurde evakuiert.

An diesem Freitag, dem 5. Juli 2024, bricht in einem Industriegebäude in der Avenue desUnis 183 in Toulouse (Haute-Garonne) ein Großbrand aus. Nach Angaben von Feuerwehrleuten des Feuerwehr- und Rettungsdienstes des Departements Haute-Garonne (SDIS 31) ist dieDas Feuer breitete sich auf das Dach des Gebäudes aus und bedrohte eine beträchtliche Fläche von 24.000 m². 200m2 sind bereits abgebrannt.

Bei dem betroffenen Unternehmen soll es sich um Yeo Frais handeln, eine Milchverarbeitungsfabrik. Wenige Stunden zuvor waren in Montauban (Tarn-et-Garonne), einem weiteren Komplex der Milchindustrie, 900 m2 der Lactalis-Fabrik in Rauch aufgegangen.

Lesen : Lactalis. 900 m2 einer Fabrik gingen in Rauch auf, die Ursachen des heftigen Brandes sind noch nicht geklärt

Angesichts des Ausmaßes der Katastrophe wurden aus Sicherheitsgründen alle im Gebäude anwesenden Mitarbeiter evakuiert.. Die Feuerwehr setzte erhebliche Mittel ein, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen und seine Ausbreitung zu verhindern. Zur Eindämmung der Flammen sind derzeit drei Löschschläuche im Einsatz. Der Einsatz mobilisiert 21 Feuerwehrleute und 6 Rettungsgeräte. Der Brand konnte gegen 15:30 Uhr endgültig gelöscht werden.

-

PREV Diebstahl des Katalysators: Rhodium, dieses Metall, das unter Ihrem Auto mehr wert ist als Gold
NEXT Zwei kanadische Städte in den Top 10 der lebenswertesten Städte der Welt