was die neuesten Gutachten über Nahels Tod verraten

was die neuesten Gutachten über Nahels Tod verraten
was die neuesten Gutachten über Nahels Tod verraten
-

Aktuelle Gutachten zeigen, dass Nahel sein Auto freiwillig neu gestartet hat, ohne dass daraus eine „unmittelbare“ Gefahr für die Polizei bestand. Doch die Bewegung des Fahrzeugs könnte die Flugbahn des Schusses des Beamten verändert haben, heißt es Le figaro.

Während sich das Ende der Ermittlungen nähert, geben neue Gutachten Aufschluss über die Umstände des Todes von Nahel, der Teenagerin, die am 27. Juni 2023 bei einer Kontrolle in Nanterre durch Polizeischüsse getötet wurde. Am 14. und 28. Juni wurden der Akte Berichte von Experten für Ballistik und Unfallkunde beigefügt. Sie berichten über die Manöver des Opfers in seinem gelben Mercedes der Klasse A, bevor Brigadier Florian M. den Abzug drückt.

Aus den Gutachten geht somit hervor, dass Nahel trotz der Anordnung der Polizeibeamten freiwillig sein Auto neu startete, sie jedoch nicht in eine Situation brachte «Gefahr droht»eine Appris Le figaro bestätigende Informationen von BFMTV.

„Upward-Translation“ der Ballflugbahn

Doch dieses In-Bewegung-Setzen des Wagens könnte die Flugbahn des Schusses des angeklagten Florian M. verändert haben „freiwilliger Mord“, nach den Offenbarungen von Figaro. Dieser behauptet seit Beginn der Ermittlungen, dass er die Entscheidung getroffen habe, gezielt vorzugehen “runter” um zu…

Dieser Artikel ist Abonnenten vorbehalten. Sie haben noch 81 % zu entdecken.

Blitzangebot

1€ pro Monat für 3 Monate. Ohne Verpflichtung.

Bereits abonniert? Anmeldung

-

PREV „Freipreis“-Tag, großer Sommerschlussverkauf … In Morlaix bieten die Chiffonniers de la Joie im Juli Highlights
NEXT Neustart, überhöhte Geschwindigkeit, Schläge, fehlende unmittelbare Gefahr … Was die Experten zum Tod von Nahel sagen