Tod von Denis Crochet, ehemaliger Gemeindevertreter – Vendée Info

Tod von Denis Crochet, ehemaliger Gemeindevertreter – Vendée Info
Tod von Denis Crochet, ehemaliger Gemeindevertreter – Vendée Info
-
Abbildung

Diesen Freitag, den 5. Juli, trauerte eine Tragödie um Challans (Vendée), als die Leiche von Denis Crochet, dem ehemaligen Gemeindevertreter, kurz nach 16:30 Uhr in einem Gewässer an einem Ort namens Breuil gefunden wurde. Das vor Ort entsandte Ärzteteam erklärte ihn noch vor Ort für tot.

Laut -.fr prägte der 65-jährige Denis Crochet das Leben von Challans durch sein politisches und gesellschaftliches Engagement. Er diente der Stadt zwei Amtszeiten lang als Stellvertreter unter der Leitung des ehemaligen Bürgermeisters Serge Rondeau. Sein Engagement erstreckte sich auf verschiedene Bereiche, darunter Umwelt und Landwirtschaft.

Leidenschaft für Lebensmittel und Viehzucht

Beruflich war Denis Crochet als Vertriebsleiter im Agrar- und Lebensmittelbereich tätig. Er hatte eine Leidenschaft für Pferde, war außerdem Züchter und nahm aktiv an Reitwettbewerben teil. Seine Anwesenheit war während der altmodischen Jahrmärkte von Challans bemerkenswert, wo er als republikanische Garde in Kostümen zu Pferd teilnahm.

Engagement für die Umwelt

Er hinterließ auch seine Spuren, indem er den Vorsitz der gemeinsamen ökologischen Managementgewerkschaft des Marais Breton innehatte und damit sein Engagement für den Erhalt der lokalen Umwelt unter Beweis stellte.

Ehrungen und Erinnerung

Denis Crochet war eine angesehene und beliebte Persönlichkeit der Challandais, die ihn wegen seines Engagements für die Stadt und seiner vielfältigen Leidenschaften in Erinnerung behalten wird. Sein plötzliches Verschwinden hinterlässt eine Lücke in der örtlichen Gemeinschaft.

-

PREV Spitzentechnologie von der taiwanesischen Armee im Militärlager vorgestellt
NEXT Israel: 170.000 Menschen versammeln sich in Tel Aviv, um den Abschluss einer Vereinbarung zur Freilassung von Geiseln zu fordern