„Unsere Preise sind in völliger Transparenz für den Kunden an den Preis von GNR gekoppelt.“

„Unsere Preise sind in völliger Transparenz für den Kunden an den Preis von GNR gekoppelt.“
„Unsere Preise sind in völliger Transparenz für den Kunden an den Preis von GNR gekoppelt.“
-

Da die GNR-Einkaufspreise seit 2021 wie die gesamte Branche stark schwanken, hat das Unternehmen Stam seinen Verbrauch pro Maschine detailliert berechnet. Das Ziel? Legen Sie für jede Aktivität einen Tarif fest, der sich nun mit den Kraftstoffkosten entwickelt.

Die Société de Travaux Agricoles Martignéens (Stam) besteht seit 1966 #STAMtravauxagricolesettp. Diese Familienstruktur befindet sich in Martigné-sur-Mayenne, einige Kilometer nördlich von Laval. Das Unternehmen beschäftigt mittlerweile sieben Mitarbeiter und bietet alle Arten von landwirtschaftlichen Dienstleistungen sowie öffentliche Arbeiten an.

« Im Jahr 2021 Wir haben unter dem starken Anstieg der Rohstoffpreise gelittenmit einem sehr erheblichen Einfluss auf die Kosten von RNG, mit dem niemand gerechnet hatte, erinnert sich an Jean-Bertrand Carré, den Enkel der Firmengründer. Der Preis pro Liter, der zuvor zwischen 60 und 80 Cent schwankte, stieg plötzlich auf über 1 Euro und erreichte bei bestimmten Lieferungen teilweise 1,60 Euro/L. Eine solche Volatilität war beispiellos. Bei einem Feldhäcksler, der fast 100 l pro Stunde verbraucht, steigen natürlich die Kosten für den Standort, und wir sind gezwungen, diese Steigerungen an die Kunden weiterzugeben, um das Unternehmen und die Arbeitsplätze aufrechtzuerhalten. »

Ein Jahr lang wurde der Verbrauch jedes Materials täglich analysiert und vor Ort gemeldet. (© DL)

Maschinelle Berechnung

Jean-Bertrand Carré fragte sich dann, wie er die Preiserhöhung am besten kalkulieren und von seinen Kunden akzeptieren lassen könne. Er nahm insbesondere an Gewerkschaftstreffen zu diesem Thema mit seinem regionalen Verband Entrepreneurs des Territoires (EDT) teil. Sehr schnell, Die Idee, die Preise für Dienstleistungen an den GNR-Preis zu indexieren, schien naheliegendweil es dem Unternehmen ermöglicht Passen Sie Ihre Preise während der Saison an abhängig von den Treibstoffkosten. Anschließend werden zwei Lösungen in Betracht gezogen: Entweder wird die jährliche Menge an RNG-Einkäufen auf der Ebene des gesamten Unternehmens integriert, indem sie mit dem Gesamtumsatz der ETA in Beziehung gesetzt wird, oder es wird eine detaillierte Berechnung für jede Maschine durchgeführt.

„Mit der ersten Lösung bin ich auf ein Verhältnis von etwa 15 bis 16 % für Treibstoff am durchschnittlichen Rechnungsbetrag gekommen, aber das hat mich nicht zufrieden gestellt, erklärt der Jungunternehmer. Dies bedeutete, für alle Aktivitäten das gleiche Verhältnis zu verwenden. Aber auch wenn ich zu diesem Zeitpunkt keine genauen Zahlen hatte, wusste ich, dass der Kraftstoff bei Silage- oder Erntestandorten etwa 20 % des Selbstkostenpreises ausmachte, während dieser Anteil bei anderen Arbeiten eher in der Größenordnung lag nur 8 bis 10 %. Das hat mich dazu gedrängt Maschine für Maschine eine genauere Berechnung durchführen. »

Abhängig von der Aktivität wirken sich die Kosten für RNG und AdBlue mit 8 bis 20 % auf die Kosten des Standorts aus. (© DL)

Aufnahmen einer ganzen Staffel

Dafür waren aber verlässliche Referenzen und Verbrauchsnachweise nötig. Der damalige Geschäftsführer erläuterte den Mitarbeitern zunächst seine Vorgehensweise mit dem Ziel, ein einfaches System zu schaffen, um die Zahlen zu sammeln, die er wirklich brauchte. Manche Autofahrer verfügten noch nicht über ein professionelles Smartphone und die Investition in ein digitales Tool war nicht jedermanns Sache. ETA entschied sich daher für Einrichten von Papiernotizbüchern, platziert in jedem Traktor und jeder selbstfahrenden Kabine. Täglich erfassten die Fahrer die verbrauchten Kraftstoff- und AdBlue-Mengen, die Anzahl der auf der Baustelle geleisteten Arbeitsstunden und die Zeit, die sie auf der Straße verbrachten.

„Wir hatten bereits vor Ort Formulare, die die Mitarbeiter ausfüllen mussten, um Rechnungen zu erstellen, aber sie waren nicht detailliert genug. fügt Jean-Bertrand Carré hinzu. Ich bevorzuge die Verwendung konkreter Aussagen, da diese praktischer zu handhaben sind. Die Fahrer erkannten die Vorteile des Ansatzes und alle machten mit. Ich für meinen Teil habe die Zahlen eine ganze Saison lang regelmäßig in einer Excel-Tabelle erfasst. »

Aus diesen Berechnungen ermittelte die ETA ab 2022: eine Preisliste, die nicht nur auf den Preis von GNR, sondern auch auf den von AdBlue indexiert ist, der von weniger als 0,40 €/L im November 2021 auf 1,20 €/L fünf Monate später stieg. Der Ansatz wurde allen Kunden mündlich vorgestellt, die überwiegende Mehrheit hat ihn sehr gut verstanden und akzeptiert.

„Landwirte haben wie wir Unternehmer unter den gleichen Preisschwankungen gelitten. Sie wussten also, womit wir es zu tun hatten, und das ist auch heute noch so. unterstreicht der Unternehmer. Generell schätzten sie die Preistransparenz, die durch die differenzierte Kalkulation je Standorttyp nach dem tatsächlichen Verbrauch der eingesetzten Maschinen ermöglicht wird. Von jetzt an, Das Raster wird bei jeder Kraftstofflieferung aktualisiert. Wenn ich Geräte erneuere, verwende ich zunächst einen Index, der auf dem alten Preis basiert. Gleichzeitig führen wir eine tägliche Verbrauchsmessung durch, um die Berechnung des Selbstkostenpreises zu verfeinern. Derzeit überlege ich auch, in ein digitales Aufzeichnungstool für Baustellen auf dem Smartphone zu investieren. Jetzt ist das Personal bereit. Ich muss noch die richtige Lösung finden. Natürlich würde ich mir wünschen, dass das System auch den Kraftstoffverbrauch einbezieht, um den vor zwei Jahren begonnenen Ansatz fortzuführen. Ich möchte aber bei der Berechnung des Selbstkostenpreises pro Maschine noch weiter gehen und auch den gesamten Wartungsaufwand im Winter erfassen. Ziel ist es, die tatsächlichen Kosten jedes Materials so genau wie möglich zu messen, um Preise zu ermitteln, die wirklich der Realität entsprechen. »

-

PREV Dieser Tesla fängt an einer Supercharger-Station Feuer. Hier ist, was nach dem Brand übrig geblieben ist
NEXT Das Auto landet schließlich auf dem Bürgersteig einer Brücke