Ein Rückblick auf den Tag der offenen Tür von Profils Systèmes

Ein Rückblick auf den Tag der offenen Tür von Profils Systèmes
Ein Rückblick auf den Tag der offenen Tür von Profils Systèmes
-

Ein außergewöhnlicher Tag fand an diesem Donnerstag, dem 27. Juni 2024, bei Profils Systèmes statt, einem Sortimentshersteller und Extruder von umweltfreundlichen Aluminiumprofilen. Das Unternehmen öffnete die Türen seines Industriestandorts Hérault und begrüßte fast 400 Kunden, Planer, Partner und Lieferanten, die gekommen waren, um seine großen Investitionen kennenzulernen. Mit Begeisterung erkundeten die Besucher das Werk Baillargues und seine beeindruckende 5.000 m² große Erweiterung, wodurch sich die Gesamtfläche der Unternehmensinfrastruktur auf 53.000 m² erhöhte.

Der Star des Tages war zweifellos die neue 2.500-Tonnen-Aluminium-Strangpresse mit geringem CO2-Fußabdruck, das Ergebnis einer Investition, die vom France Relance-Plan und der Region Okzitanien unterstützt wurde. Mit dieser innovativen Ausrüstung kann Profils Systèmes seine Aluminiumspinnkapazitäten für sein Aluminium-Tischlereisortiment für den Wohn- und Tertiärwohnungsmarkt verdoppeln und gleichzeitig die Zufriedenheit seiner Kunden verbessern: Tischler, Installateure, Architekten und Planer. Profils Systèmes beabsichtigt, diese neue Ausrüstung auch zu nutzen, um den Offline-„Direkthandel“, nämlich die kundenspezifische Extrusion, für zahlreiche Branchen wie Industrie, Transport, Tourismus und Landwirtschaft zu entwickeln.

Zusätzlich zu den den ganzen Tag über organisierten Führungen konnten die 400 Teilnehmer ein lebendiges Lieferantendorf genießen, in dem die Partner von Profils Systèmes ihre innovativen Lösungen vorstellten: Aluminium-Tischlereizubehör (Griffe, Stangen usw.) bis hin zu Hausautomationssystemen , darunter Unternehmenssoftware und Lackierpulver.

In den Innen- und Außenausstellungsräumen von Profils Systèmes entdeckten die Teilnehmer auch die neuesten Innovationen des Sortiments, wie die nach Wunsch anpassbare Innen- und Außenverkleidung aus Murray®-Aluminium oder das minimalistische Cuzco®-Schiebesystem mit seiner zentralen Schallwand von nur 22 mm.

Die Veranstaltung endete mit einem Mittagscocktail, bei dem Aymeric Reinert, Generaldirektor von Profils Systèmes, in Begleitung von Cyrille Mounier, Generaldelegierter von Aluminium France, den Partnern und Gästen seinen Dank für ihre wertvolle Unterstützung zum Ausdruck brachte. Er erinnerte daran, dass diese Investitionen es Profils Systèmes ermöglichen werden, seinen CO2-Fußabdruck um 30 % zu reduzieren und immer umweltbewusstere Lösungen zu entwickeln, um den Herausforderungen der Dekarbonisierung von Gebäuden gerecht zu werden.

Dieser Tag der offenen Tür bei Profils Systèmes wird als eine Feier der technologischen Innovation und des nachhaltigen Engagements des französischen Marktführers in der Aluminiumindustrie in Erinnerung bleiben.

-

PREV Romain Barras ist zutiefst besorgt: Wird Kevin Mayer seine Verletzung für die Olympischen Spiele in Paris überwinden können?
NEXT Trotz der Inflation weisen die Konten von Saint-Grégoire einen Überschuss auf