Lamine Yamals Baby wird von Lionel Messi gewiegt, diese unglaublichen Fotos tauchen vor dem Finale der EM 2024 wieder auf

Lamine Yamals Baby wird von Lionel Messi gewiegt, diese unglaublichen Fotos tauchen vor dem Finale der EM 2024 wieder auf
Lamine Yamals Baby wird von Lionel Messi gewiegt, diese unglaublichen Fotos tauchen vor dem Finale der EM 2024 wieder auf
-
Boris Streubel – UEFA / UEFA via Getty Images Der 16-Jährige veröffentlichte das Foto erneut auf X, zusammen mit der Überschrift „Ich bin wiedergeboren“.

Boris Streubel – UEFA / UEFA via Getty Images

Der 16-Jährige veröffentlichte das Foto erneut auf X, zusammen mit der Überschrift „Ich bin wiedergeboren“.

EURO 2024 – Ein Foto, das die Farbe bereits ankündigte. Die Niederlage Frankreichs gegen Spanien im Halbfinale der EM 2024 an diesem Dienstag, dem 9. Juli, brachte den neuen Star des Turniers an die Spitze. Mit gerade einmal 16 Jahren ist der spanische Stürmer Lamine Yamal der jüngste Torschütze in der Geschichte des Wettbewerbs. Ein großes Schicksal, das diese Fotos des Babyspielers im Camp Nou-Stadion in den Armen der argentinischen Legende Lionel Messi vorhersagen.

Joane Monfort, ein freiberuflicher Fotograf für Associated Press, hatte keine Ahnung, dass er an diesem Tag im Jahr 2007 nicht nur eine, sondern gleich zwei zukünftige Fußballlegenden fotografiert hatte. Und am Tag nach der sensationellen Leistung des jungen Lamine Yamal entstand fast dieses unglaubliche Foto 17 Jahre zuvor scheint ein wahres Zeichen des Schicksals zu sein.

Wir sehen einen kaum 20 Jahre alten Lionel Messi, der damals noch lange nicht der Fußballheld war, der er heute ist. Und in den Armen des zukünftigen Stars des FC Barcelona … eines weiteren zukünftigen Stars des FC Barcelona.

Das Lesen dieses Inhalts kann dazu führen, dass der Drittanbieter, der ihn hostet, Cookies platziert. Unter Berücksichtigung Ihrer Entscheidungen hinsichtlich der Hinterlegung von Cookies haben wir die Anzeige dieses Inhalts blockiert. Wenn Sie darauf zugreifen möchten, müssen Sie die Cookie-Kategorie „Inhalte Dritter“ akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Video abspielen

Denn in weißes Leinen gehüllt ist es in der Tat ein noch nicht einmal ein Jahr alter Lamine Yamal, dem Lionel Messi in den Augen glühte. Damals konnte man noch nicht ahnen, dass der Säugling der jüngste Starter beim FC Barcelona werden würde und dass man ihn mit seinen gerade einmal 16 Jahren sogar mit Lionel Messi vergleichen würde.

Die längst vergessenen Bilder des Fotoshootings tauchten wieder auf, nachdem der Vater des spanischen Stürmers letzte Woche ein Foto auf Instagram gepostet hatte, begleitet von einem Satz, der alles sagt: „ Der Beginn zweier Legenden ».

Das Lesen dieses Inhalts kann dazu führen, dass der Drittanbieter, der ihn hostet, Cookies platziert. Unter Berücksichtigung Ihrer Entscheidungen hinsichtlich der Hinterlegung von Cookies haben wir die Anzeige dieses Inhalts blockiert. Wenn Sie darauf zugreifen möchten, müssen Sie die Cookie-Kategorie „Inhalte Dritter“ akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Video abspielen

Und es war nichts weniger als eine Wendung des Schicksals, die die beiden zukünftigen Fußball-Sensationen an diesem Tag zusammenführte. Die Models für das Fotoshooting, das für einen Wohltätigkeitskalender organisiert wurde, wurden dank einer Unicef-Lotterie in der Stadt Mataró ausgewählt, wo die Familie von Lamine Yamal lebt.

Das Lesen dieses Inhalts kann dazu führen, dass der Drittanbieter, der ihn hostet, Cookies platziert. Unter Berücksichtigung Ihrer Entscheidungen hinsichtlich der Hinterlegung von Cookies haben wir die Anzeige dieses Inhalts blockiert. Wenn Sie darauf zugreifen möchten, müssen Sie die Cookie-Kategorie „Inhalte Dritter“ akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Video abspielen

« Sie nahmen an der Lotterie teil, um sich im Camp Nou mit einem Barça-Spieler fotografieren zu lassen. Und sie haben im Lotto gewonnen », erklärte Joan Monfort gegenüber Associated Press.

Bevor wir zu den Details des Fotoshootings zurückkehren: „ (Messi) (…) befand sich plötzlich in einer anderen Umkleidekabine, mit einem mit Wasser gefüllten Plastikbehälter und einem Baby darin. Es war kompliziert. Zuerst wusste er nicht einmal, wie er es halten sollte ».

Ein großer Freudenmoment für den 56-jährigen Fotografen, der Ich habe noch nie eine solche Begeisterung für eines dieser Fotos erlebt », berichtet The Guardian. « Es ist sehr aufregend, mit etwas in Verbindung gebracht zu werden, das so viel Aufsehen erregt hat » erklärte Joan Monfort.

Siehe auch weiter Die HuffPost :

Das Lesen dieses Inhalts kann dazu führen, dass der Drittanbieter, der ihn hostet, Cookies platziert. Unter Berücksichtigung Ihrer Entscheidungen hinsichtlich der Hinterlegung von Cookies haben wir die Anzeige dieses Inhalts blockiert. Wenn Sie darauf zugreifen möchten, müssen Sie die Cookie-Kategorie „Inhalte Dritter“ akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

Video abspielen

-

PREV Eine Legende ist gestorben: Olivier Giroud gibt seinen internationalen Rücktritt vom französischen Team bekannt
NEXT Wie entwickeln sich die Preise in italienischen Supermärkten?