Breaking news
5 Abenteuerromane, die uns weit weg vom Alltag entführen -
Sportwetten | Das Buch der Zwietracht -
Der Hauptpreis für Automobil- und Mobilitätsbücher -
Bücher und CDs für 1 € bis Samstag, 2. Dezember -
Florennes: 60 Autoren für Viva For Livres -
Sie tauschen Bücher, um (unter anderem) Bäume zu retten -
wie Kinderbücher Umweltthemen ansprechen -

FOREX-US-Dollar-Unternehmen, nachdem die Fed die Zinserhöhungsoption offen lässt

FOREX-US-Dollar-Unternehmen, nachdem die Fed die Zinserhöhungsoption offen lässt
FOREX-US-Dollar-Unternehmen, nachdem die Fed die Zinserhöhungsoption offen lässt
-

(Neufassungen; fügt Fed-Erklärung, Fed-Funds-Futures, Analystenkommentar hinzu; aktualisiert Preise) Von Gertrude Chavez-Dreyfuss NEW YORK, 1. November (Reuters) – Der US-Dollar stieg am Mittwoch, nachdem die Federal Reserve die Zinssätze unverändert ließ, dies jedoch nicht ausschloss eine weitere Erhöhung, da damit die unerwartete Widerstandsfähigkeit der Wirtschaft trotz der aggressiven Straffungsmaßnahmen der Zentralbank vor mehr als einem Jahr anerkannt wurde. Der Dollar-Index stieg zuletzt um 0,3 % auf 106,97. Seitdem er Anfang Oktober ein fast einjähriges Hoch von 107,34 erreichte, bewegte er sich seitwärts, was auf einen starken Anstieg der US-Anleiherenditen aufgrund des starken Wirtschaftswachstums zurückzuführen war. Gegenüber dem Yen fiel der Dollar um 0,4 % auf 151,09. Das Währungspaar folgt in der Regel den Bewegungen der Rendite zweijähriger US-Staatsanleihen, die um 6,9 Basispunkte auf 5 % fielen. Fed-Beamte einigten sich in einer Grundsatzerklärung nach einer zweitägigen Sitzung einstimmig darauf, den Leitzinssatz für Tagesgeld in der seit Juli geltenden Spanne von 5,25 % bis 5,50 % zu belassen. In der jüngsten Erklärung der Fed heißt es, dass die Zentralbank angesichts der nach wie vor „starken“ Beschäftigungszuwächse und der immer noch „erhöhten“ Inflation weiterhin „das Ausmaß zusätzlicher geldpolitischer Straffungen erwägt, die angemessen sein könnten, um die Inflation mit der Zeit wieder auf 2 % zurückzuführen“. Allerdings haben US-Zinsfutures die Wetten verstärkt, dass die Fed mit der Anhebung ihres Leitzinses fertig ist und im Juni nächsten Jahres mit der Zinssenkung beginnen wird. Die Wetten auf eine Zinserhöhung im Dezember und Januar wurden von 28 % bzw. 39 % am späten Dienstag auf 19 % bzw. 30 % gesenkt. „Während eine weitere Zinserhöhung, wie durch den ‚Dot Plot‘ vom September signalisiert, angesichts der Widerstandsfähigkeit des Arbeitsmarktes und der Aufwärtsrisiken für die Inflationsaussichten weiterhin möglich ist, sind die ohnehin schon minimalen Chancen einer solchen Maßnahme umso geringer, je länger das FOMC pausiert werden”, sagte Michael Brown, Marktanalyst bei TraderX in London. „Dennoch bleibt der politische Kurs „höher und länger“ bestehen, und die Märkte scheinen verfrüht zu sein, die erste Senkung um 25 Basispunkte bis nächsten Juli vollständig einzupreisen.“ In anderen Währungen fiel der Euro um 0,3 % gegenüber dem Dollar auf 1,0547 US-Dollar, nachdem die Fed-Stellungnahme bekannt gegeben wurde und Daten vom Dienstag einen Rückgang des Wachstums und der Inflation in der Eurozone zeigten. Das Pfund Sterling gab gegenüber dem Dollar um 0,4 % auf 1,2111 US-Dollar nach. =============================================== == ====== Währungsgebotspreise um 14:44 Uhr (1844 GMT) Beschreibung RIC Letzter US-Schlusskurs Pct-Änderung YTD Pct Höchstgebot Niedriggebot Vorherige Änderung Sitzung Dollar-Index 107,0200 106,6700 +0,35 % 3,411 % +107,1100 +106,6100 Euro/ Dollar 1,0525 $ 1,0576 -0,49 % -1,78 % +1,0581 $ +1,0517 $ Dollar/Yen 151,1750 151,7400 -0,35 % +15,33 % +151,6750 +150,8250 Euro/Yen 159,12 160,41 -0,80 % +1 3,41 % +16 0,4300 +159,0800 Dollar/Schweizer 0,9103 0,9105 + 0,00 % – 1,53 % +0,9112 +0,9071 Sterling/Dollar 1,2105 $ 1,2154 -0,39 % +0,10 % +1,2164 $ +1,2096 Dollar/Kanadischer 1,3894 1,3875 +0,13 % +2,54 % +1,3899 +1,3843 Aussie/Dollar $ 0,63 58 0,6338 $ +0,36 % -6,70 % +0,6394 $ + 0,6319 $ Euro/Schweiz 0,9579 0,9627 -0,50 % -3,19 % +0,9628 +0,9569 Euro/Sterling 0,8692 0,8702 -0,11 % -1,72 % +0,8712 +0,8684 NZ $ 0,5822 $ 0,582 6 -0,07 % -8,32 % + 0,5858 $ + 0,5790 $ Dollar/Dollar Dollar/Norwegen 11,2280 11,1820 +0,28 % +14,26 % +11,2450 +11,1640 Euro/Norwegen 11,8269 11,8189 +0,07 % +12,70 % +11,8427 +11,7895 Dollar/Schweden 11,2345 11,16 83 +0,02 % +7,94 % +11,2412 +11,1540 Euro/ Schweden 11,8146 11,8126 +0,02 % +5,96 % +11,8365 +11,7877 (Berichterstattung von Gertrude Chavez-Dreyfuss; Zusätzliche Berichterstattung von Saqib Iqbal Ahmed; Bearbeitung durch Kirsten Donovan)

-

-

PREV TC Lüttich – Ein Zuhälterpaar wegen Ausbeutung von 11 Prostituierten verurteilt
NEXT Eurovision Contest 2024: Slimane, ehemaliger Juror von The Voice Belgium, wird Frankreich vertreten