Julia Paredes (Moms & Famous) enthüllt einen Teil ihrer Villa, der aufgrund der Überschwemmungen in Dubai in Trümmern liegt

Julia Paredes (Moms & Famous) enthüllt einen Teil ihrer Villa, der aufgrund der Überschwemmungen in Dubai in Trümmern liegt
Descriptive text here
-

Der Rest unter dieser Anzeige

In den Vereinigten Arabischen Emiraten kam es zu einem außergewöhnlichen Wetterereignis Rekordniederschlag: An einem einzigen Tag fielen 119 mm Regen, was der Niederschlagsmenge von anderthalb Jahren entspricht. Diese Ausnahmesituation ist auf das Vorhandensein eines kalten Tropfens über dem Persischen Golf zurückzuführen, d. h. eines kleinen Tiefdruckgebiets, das durch sehr kalte Luft in der Höhe und wärmere Luft an der Oberfläche gekennzeichnet ist, was starke Wetterstörungen begünstigt. Die Folgen waren in Dubai sichtbar, wo große Einkaufszentren, Straßen und eine U-Bahn-Station überflutet wurden, wie Bilder zeigen, die französische Influencer in den sozialen Medien gepostet haben.

Julia Paredes geriet durch den Sturm in Panik

Seit Dienstag, 16. April, berichten Medien auf der ganzen Welt über spektakuläre Bilder des Sturms, der in Dubai, Bahrain und Oman tobt. Maxime Parisi, Begleiter von Julia Parades, sprach über das Chaos, das in den Straßen seiner Stadt herrschte. An diesem Tag sprach auch der Reality-TV-Kandidat: „Sie können sich nicht vorstellen, wie verrückt das ist. Bäume brechen, Stühle und Tische fliegen.“ Am selben Abend bemerken die Eltern von Luna und Vittorio, dass die Blitze am Himmel immer noch nicht aufhören zu blinken. „Sie sehen aus wie Blitzgeräte!“ sagt der Bodybuilder.

Der Rest unter dieser Anzeige

Julia Paredes (Mütter und Berühmtheiten): „Wir sind böse, böse, böse“

Und die Nacht war nicht einfach, da der Dubai-Sturm weiterhin Schäden in der Stadt anrichtete. „Es ist eine Katastrophe! Bei jedem ist alles überschwemmt. Wir sind in rot-violetter Alarmbereitschaft. Wir sind böse, böse, böse! „Wir haben mehr Strom, wir haben mehr Netz“, Sorgen macht Julia Paraden. Am nächsten Morgen gab die Mutter eine traurige Bilanz ab: Wir sind dabei, den Schaden zu beheben… Es ist viel Wasser gefallen, unser Haus ist stark beschädigt… Viele Autos wurden blockiert und stehengelassen. Kurz gesagt, verrückt. Julia Paredes erklärte, dass in ihrem Haus große Schäden entstanden seien: „Wir hatten an einem Tag Regen wie ein ganzes Jahr, es hätte schlimmer sein können … Das Wasser hat sich auf dem Dach angesammelt, die Decke ist eingestürzt, weil wir nicht nachgesehen haben. Es ist eine Katastrophe, die in Dubai nie vorkommt. “

Artikel verfasst in Zusammenarbeit mit 6Medias

Besuchen Sie uns bei Google News!

Abonnieren Sie TV 2 Wochen lang bei Google News, damit Sie keine Neuigkeiten verpassen!

-

NEXT Mein kleines Rentier: „Martha“ und „der Produzent“ gejagt, hätte die Serie nie das Licht der Welt erblicken sollen?