Géraldine Maillet enthüllt ein Geheimnis über ihre Kindheit in TPMP (VIDEO)

Géraldine Maillet enthüllt ein Geheimnis über ihre Kindheit in TPMP (VIDEO)
Géraldine Maillet enthüllt ein Geheimnis über ihre Kindheit in TPMP (VIDEO)
-

Vertrauen, das nicht unbemerkt geblieben ist. Samstag, 27. April in der Show Fernsehen, dein gnadenloses UniversumPatrice Laffont, 84, sprach offen über seine finanzielle Situation. Während er viele Jahre lang verschiedene Shows wie „Numbers and Letters“, „Fort Boyard“ und „Pyramide“ moderierte, gab der Moderator und Produzent zu, sehr schlecht mit seinem Geld umgegangen zu sein: „Ich habe meinen Lebensunterhalt sehr gut verdient und beschwere mich nicht darüber. Aber ich habe immer noch ein seltsames Verhältnis zu Geld, was bedeutet, dass ich schrecklich darin bin. Ich schaffe es nicht. In meinem Alter, sehr fortgeschritten, habe ich nichts, nichts, nichts … Ich habe kein Haus, ich habe keine Wohnung, das einzige, was ich an Eigenkapital, Limit, habe, ist mein Auto und sie ist es immer noch alt“, erklärte der Sohn des Verlegers Robert Laffont.

Diesen Dienstag, den 30. April, kehrte Cyril Hanouna zu dieser Sequenz zurück Berühren Sie nicht meinen Fernseher!. Anschließend fragte er seine Kolumnisten, ob sie sich für reich oder sehr reich hielten. Géraldine Maillet stellte klar, dass sie sich selbst nicht als „Arm” aber dennoch “sehr bequem“.

Lesen Sie auch

„Ich glaube, du wirst Probleme bekommen“: Jordan de Luxe verrät sein Gehalt in Face à Hanouna!

Géraldine Maillet „gerät in Panik bei dem Gedanken, Schulden zu haben“

Daniel Riolos Begleiterin gab dann Beispiele für die Freuden, die sie sich leisten konnte, ohne Geld auszugeben. “Wenn ich in ein Restaurant gehe, kann ich mir etwas gönnen und Ausflüge unternehmen. sie gab zu. Aber Valérie Benaïms gute Freundin brachte einen Vorbehalt, indem sie sofort präzisierte: „Da ich aber keine eigene Wohnung habe, muss ich jeden Monat Miete zahlen. Und für mich besteht wahrer Reichtum darin, seine eigenen Wände zu haben.“

Anschließend erklärte die 52-jährige Kolumnistin, warum es ihr wohl nicht gelungen sei, eine Immobilie zu kaufen. “Andererseits herrscht Panik an Bord bei der Vorstellung, Schulden zu haben.“, gab sie zu. “Ich habe gesehen, wie eine Mutter hohe Schulden hatte, Bankverbot erhielt und von den Gerichtsvollziehern verfolgt wurde, als ich…

Lesen Sie mehr auf Télé 7 Jours

Lesen Sie auch

-

PREV Bernard Montiel betrunken in der Show, Kelly Vedovelli rockt!
NEXT „Ich habe es zu spät gemerkt“, dieser Kandidat wäre während der Dreharbeiten fast gestorben