Diese ehemalige Finalistin ist zum ersten Mal Mutter!

Diese ehemalige Finalistin ist zum ersten Mal Mutter!
Diese ehemalige Finalistin ist zum ersten Mal Mutter!
-
Bildnachweis: TF1

Nach „Star Academy“ geht das Leben weiter. Während sich die Studierenden der im Herbst auf TF1 ausgestrahlten Staffel 11 über den großen Erfolg ihrer Tournee in Frankreich, Belgien und der Schweiz freuen, sind nun wieder ehemalige Kandidaten im Gespräch. Während er sein neues Album vorbereitet, Jenifer Kürzlich hat er zur Freude seiner Fans im Studio aufgenommene Fotos geteilt und Gaël Garcia, ein Schüler der sechsten Staffel, der aus der Show ausgestiegen war, hat gerade seine neue Hitsingle „All that we are“ veröffentlicht. Alice Raucoules ihrerseits blüht in ihrem Privatleben auf. Als Finalistin der 8. Staffel der Sendung, die 2008 von Mickels gewonnen wurde, beschloss die junge Frau aus Marseille, damals 19 Jahre alt, nach dem Verlassen des Schlosses, im Verborgenen zu arbeiten. „ Es war eine Entscheidung, sich die Zeit zum Arbeiten zu nehmen. Ich nahm mir die Zeit, Theaterunterricht zu nehmen, weiter zu singen, Bass zu lernen … und mein eigenes Universum zu finden, auch wenn es mich vergessen ließ » vertraute sie an Tele-Freizeit. Und wie sie stolz auf Instagram verkündet, hat sich Alice gerade in die rosa Notizbücher der Zeitungen eingetragen: Sie ist zum ersten Mal Mutter!

Der Dailymotion-Player wird geladen…

Ein berühmter Ehemann in der Unterhaltungswelt

Als Sängerin und Schauspielerin, insbesondere in den Serien „Ich verspreche es dir“, „Munch“ und „La intern“, aber auch in der Musicalkomödie „Un été 44“, ist Alice seit der Geburt ihres ersten Kindes voller Glück . Ein mit Spannung erwartetes Ereignis, das am 20. April stattfand. Die beiden Eltern wollten die ersten Momente mit dem Säugling genießen, bevor sie die frohe Botschaft öffentlich verkündeten. Es handele sich um ein kleines Mädchen namens Alma, präzisiert die ehemalige Akademikerin in ihrer Publikation, die sie mit einem liebevollen Foto begleitet, auf dem sie den Vater umarmt, der das Baby in seinen Armen trägt. Ein Ehemann, der sich wie sie in der künstlerischen Welt weiterentwickelt! Tatsächlich ist Alice seit zwei Jahren mit Augustin Petit alias Gus Illusionist verheiratet, einem renommierten Zauberer, der insbesondere durch seinen Auftritt in „La France a un unglaublich talent“ und dann in der von Arthur moderierten Show „Diversion“ bekannt wurde.

Dem jungen Papa bleiben nur wenige Monate, um sich an die Grundlagen der Vaterschaft zu gewöhnen, denn ab dem 19. September wird er seine neue Show „Givré“ in ganz Frankreich präsentieren. Alice ihrerseits nahm letzten November an den Dreharbeiten zu einem Film teil und postet weiterhin regelmäßig französische Coverversionen der Beatles oder Queen in ihren sozialen Netzwerken. Ist ein Albumprojekt in Arbeit? Wir wünschen ihm!

-

PREV Neuer Skandal, Alice verliert die Ruhe, beleidigt Florian: „Du siehst aus wie eine Eichel“
NEXT „Schöneres Leben, noch schöner“ ab 2. Mai: Neue Elemente gegen Kilian (Zusammenfassung und Videofolge 84 vorab)