Diese große Überraschung, als das Finale des Beijing Express 2024 näher rückt, hat Jessica besonders bewegt

Diese große Überraschung, als das Finale des Beijing Express 2024 näher rückt, hat Jessica besonders bewegt
Diese große Überraschung, als das Finale des Beijing Express 2024 näher rückt, hat Jessica besonders bewegt
-

Zwei Tage vor dem Finale von Peking Express 2024Patricia war überrascht, als sie erfuhr, dass zwei ihrer Klassenkameraden nach Korsika gekommen waren, um das Wochenende mit ihr zu verbringen. Was für eine Emotion!

Der Rest unter dieser Anzeige

Anfang Februar schlossen sich acht Paare dem Abenteuer an Beijing Express, auf den Spuren des goldenen Tigers. Nach drei Monaten Sendezeit wird das Finale an diesem Wochenende endlich ausgestrahlt. Ursprünglich für diesen Donnerstag, den 2. Mai, geplant, störten die Nachrichten im Zeichen des Fußballs den Zeitplan der Fans des Abenteuerspiels. Letzte Woche kämpften die drei noch im Wettbewerb anwesenden Paare um einen Platz im Finale. Und leider haben die kleinen Schweizer Flavie und Jérémy den falschen Umschlag gewählt und sind deshalb ausgeschieden. Ein harter Schlag für Freunde, die ihre Beziehung geklärt haben.

Jessica (Peking Express 2024) verschoben nach einem „großartige Überraschung, orchestriert von Patricia

Diesen Donnerstag, den 2. Mai, erlebte Jessica zwei Tage vor dem Finale eine schöne Überraschung Peking-Express auf M6. Während sie in ihrem Büro arbeitete, war sie überrascht, Louison – er bildete mit Ryad das Fremdenpaar – und Myriam zu entdecken – sie gab nach einer Fußverletzung auf. Die beiden mittlerweile befreundeten Teilnehmer beschlossen, das Wochenende mit ihr zu verbringen. Auf den ersten Blick konnte die Finalistin kaum erkennen, dass sie da waren, eilte aber schnell herbei, um sie in die Arme zu nehmen. Es ist nicht möglich, schrie sie geschockt. “Dachten Sie wirklich, Sie würden sich das Finale alleine ansehen?„fügte Patricks Enkelin hinzu.“Wir haben diese Überraschung seit Monaten geplant!„, fügt Louison hinzu, „Nicht weinen !“. A “großartige Überraschung, orchestriert von Patricia“, wie sie in den Kommentaren präzisiert.

Der Rest unter dieser Anzeige

Patricia wird nicht bei Jessica sein, um sich das Finale anzusehen Peking-Express

Obwohl sie seit Beginn des Abenteuers unzertrennlich sind Peking-Express, Patricia wird bei der Übertragung nicht mit ihrem Partner zusammen sein. Auf Instagram gab sie bekannt, dass sie nach Paris fliegen würde. Trotz einiger kleinerer Auseinandersetzungen im Viertelfinale, insbesondere aufgrund von Ryads Verhalten, blieben die korsischen Kollegen den beiden Unbekannten und insbesondere Louison sehr nahe. Was den Großvater und seine Enkelin betrifft, so hatten Patricia und Jessica erst nach ihrem Verlassen die Gelegenheit, sich wieder dem Abenteuer anzuschließen. Aber wer, Laura und Romain oder Patricia und Jessica, wird diese 18. Staffel gewinnen? Peking-Express ? Wir sehen uns diesen Samstag, den 4. Mai, um 21:10 Uhr auf M6.

-

PREV Mehr schönes Leben vorab: Was Sie in Folge 97 vom Dienstag, 21. Mai 2024, erwartet [SPOILERS] – Nachrichtenserie im Fernsehen
NEXT Ludivine von Estelle Dossin trocken umformuliert: „Du darfst nicht …“