Heute Abend im Fernsehen: Völlig unterschätzt, dieser Polar-Thriller ist eine B-Serie, die man wie Eis genießen kann – Cinema News

Heute Abend im Fernsehen: Völlig unterschätzt, dieser Polar-Thriller ist eine B-Serie, die man wie Eis genießen kann – Cinema News
Heute Abend im Fernsehen: Völlig unterschätzt, dieser Polar-Thriller ist eine B-Serie, die man wie Eis genießen kann – Cinema News
-

Jeden Tag empfiehlt AlloCiné einen Film, den man sich im Fernsehen (erneut) ansehen kann. Heute Abend: Ein Mordfall muss in der Kälte der Antarktis aufgeklärt werden.

Antarktis. 14 Millionen Quadratkilometer Eis wurden von der Welt isoliert und sechs Monate im Jahr in Dunkelheit getaucht. Mindesttemperatur: – 84°C. Windgeschwindigkeit: 160 km/h. Die Natur wollte nie, dass der Mensch dort überlebt. Für Carrie Stetko ist jedoch nicht die Umwelt die gefährlichste. Als einzige Vertreterin des Gesetzes in diesem unbarmherzigen Gebiet muss sie eine auf dem Eis gefundene Leiche untersuchen. Der erste Mord in der Antarktis.

Macht es nicht Lust auf diesen Pitch, der gelinde gesagt originell ist? Wenn Sie das Ergebnis in Ihrem Wohnzimmer sehen möchten, dann gehen Sie heute Abend zu C8 mit der Ausstrahlung des Polarthrillers Whiteout, einer sehr wirkungsvollen und völlig unterschätzten B-Serie.

2009 in die Kinos gekommen, Whiteout, Adaption des gleichnamigen Comics, ist ein durchaus ehrenhafter Kriminalfilm mit steigender Spannung und packender Atmosphäre. Als Hauptdarstellerin überzeugt vor allem Kate Beckinsale, der Star der Underworld-Saga, in der Rolle eines US-Marshalls, der in ein eisiges Mysterium stürzt.

„Die brutale Präsenz der Antarktis“

„Extreme Wetterbedingungen verstärken nur die Spannung“erklärt Produzent Joel Silver, Hollywood-Gigant, der insbesondere die Matrix-Saga „Lethal Weapon“ und „Stirb langsam“ hervorgebracht hat. „Wir spüren, wie sich die brutale Präsenz der Antarktis als mächtige und allgegenwärtige Figur in der Geschichte etabliert.“

„Die Dinge sind viel intensiver, wenn jede deiner Bewegungen potenziell tödlich ist.“er fährt fort. „Selbst die Untersuchung eines Tatorts ist hier gefährlicher als anderswo – die Reise zum Tatort, die Witterungseinflüsse, die Möglichkeit, isoliert zu werden. Man geht jedes Mal ein Risiko ein, wenn man sich auf den Weg macht.“

Möchten Sie einen Thriller, dessen Handlung in einer fernen und beeindruckenden Umgebung spielt? Also haben Sie keine Angst und finden Sie es schnell heraus Whiteout ! Es ist möglich, dass Sie diese sehr gut zusammengestellte kleine B-Serie nicht kalt lässt …

Heute Abend um 21:20 Uhr auf C8.

-

PREV „Wir küssen uns nicht mehr“, Ludivine (verheiratet auf den ersten Blick) und Raphaël kurz vor der Trennung? (Spoiler)
NEXT Rofrane Bambara (Großfamilien) knackt, sie sagt, sie verbringe 70 % ihrer Zeit im Auto