Auf den ersten Blick verheiratet (M6): Emilie ist wieder Single, sie spricht ungefiltert über ihren „narzisstisch perversen“ Ex

Auf den ersten Blick verheiratet (M6): Emilie ist wieder Single, sie spricht ungefiltert über ihren „narzisstisch perversen“ Ex
Auf den ersten Blick verheiratet (M6): Emilie ist wieder Single, sie spricht ungefiltert über ihren „narzisstisch perversen“ Ex
-

Emilie dachte, sie würde durch die Teilnahme Liebe finden Auf den ersten Blick verheiratet, Staffel 6, vergebens. Linas Mutter, die mit Ftédérick kompatibel war, musste sich unter anderem aufgrund von Spannungen dazu entschließen, sich von ihm zu trennen. Dann versuchte sie ihr Glück noch einmal mit der Liebe und stellte fest, dass ihre neue Begleiterin bereits … eine Frau hatte. Im letzten Dezember vertraute sie im letzteren Fall an, herausgefunden zu haben, dass er nicht die Absicht hatte, seine Frau zu verlassen, indem er mit ihr zusammenkam. Lügen, Manipulation, ich habe den Trick schnell verstanden und so habe ich diesen Mann in die Hölle geschickt! Er ist auf einen Knochen gefallen … er wird es nicht noch einmal tun!“gab Linas Mutter auf Instagram bekannt.

inread : Auf den ersten Blick verheiratet (M6): „Es ist völlig beispiellos“, haben die Experten nach Camilles Aufgabe einen Kandidaten gefunden, der mit Romain kompatibel ist? (SPOILER)

„Er ist ein Manipulator, ein narzisstischer Perverser“

Wieder einmal in einer Beziehung, gab Emilie bekannt, dass sie sich getrennt hatte. „Meine Abonnenten zögern, aber um mich zu schützen, muss ich mich zu Wort melden“, schrieb sie heute Morgen, Montag, den 6. Mai, auf schwarzem Hintergrund in ihrer Instagram-Story. Anschließend erläuterte sie ausführlich vor der Kamera ihre Situation und die Gründe für diese erneute Trennung. „Ich bin verpflichtet, meine Meinung zu sagen, um mich selbst zu schützen. Um ehrlich zu sein, ich habe keine Wahl.“, versicherte sie. Dann geben Sie an: „Ich habe jemanden getroffen, von dem ich dachte, er sei aufrichtig, aber ich hatte Zweifel, weil er viel mit mir über das Fernsehen gesprochen hat (…) Diese Person respektiert mich nicht, weil er ein Manipulator ist, ein narzisstischer Perverser. Das sind Menschen, die krank sind , die nicht in der Lage sind zu lieben, es fiel mir wirklich auf den Rücken, ich habe all diese Verhaltensweisen entschlüsselt, alle hatten mich gewarnt, ich wollte nicht zuhören..

Sie fügte hinzu, dass sie verstehe, dass ihr jetziger Ex-Partner dafür gesorgt habe „Ziel (…) bekannt zu sein“um es zu benutzen, oder sogar „Fernsehen machen“. „Er mochte mich überhaupt nicht. Hinter meinem Rücken redete er sogar mit Ex-Partnern, die nicht einmal echte Ex-Partner waren.“, fügte sie sogar hinzu. Gefühl “Verraten”Sie hat hinzugefügt: „Ich wurde von einer Person manipuliert und ausgenutzt, die nur Fernsehen machen wollte“. Es ist „per Text“ Und „wie Scheiße“ Ihrer Analyse zufolge wurde sie verlassen, eine Möglichkeit für sie, ein wenig mehr zu verstehen, dass sie in den Augen dieses Mannes keine Bedeutung hatte. „Gestern war ich die Frau seines Lebens, niemand wird mich niederreißen, zerstören.“ schloss sie ruhig. In einer weiteren Nachricht auf schwarzem Hintergrund schrieb sie: „Die Seite ist umgedreht, ich gehe vorwärts, so Gott will, in Richtung eines neuen Lebens“.

-

PREV Auf den ersten Blick verheiratet: Tracy ist bereit, ein Baby mit Florian zu bekommen? Seine Antwort noch vor der Veröffentlichung des Berichts …
NEXT Ein Secret Story-Kandidat verrät einem anderen Bewohner den Titel seines Geheimnisses!