Why Tomorrow Belongs to Us und Here It All Begins wird diesen Mittwoch, den 8. Mai, nicht auf TF1 ausgestrahlt

Why Tomorrow Belongs to Us und Here It All Begins wird diesen Mittwoch, den 8. Mai, nicht auf TF1 ausgestrahlt
Why Tomorrow Belongs to Us und Here It All Begins wird diesen Mittwoch, den 8. Mai, nicht auf TF1 ausgestrahlt
-

Diesen Mittwoch, den 8. Mai, sendet TF1 nicht Das Morgen gehört uns weder Hier beginnt alles, seine beiden emblematischen Serien. Finden Sie den Grund für dieses Änderungsereignis heraus.

Der Rest unter dieser Anzeige

Und nein, die Tatsache, dass Sie an diesem Mittwoch, dem 8. Mai, zu Hause bleiben oder einen Tag mit der Familie genießen können, anstatt zur Arbeit zu gehen, wird nicht die einzige große Veränderung des Tages sein. Tatsächlich, während drin Hier beginnt allesdie Atmosphäre im Institut heizt sich mit der Rückkehr von Cardone auf, und das in Das Morgen gehört uns, Bénédicte wird bald entkommen, TF1 hat die für heute geplanten Folgen abgesagt und wird die Ausstrahlung seiner Flaggschiffserie erst am Donnerstag, 9. Mai, wieder aufnehmen. Aber warum so eine Abwechslung für einen arbeitsfreien Tag?

Deprogrammierung von Das Morgen gehört uns Und Hier beginnt alles : Die Olympischen Spiele erschüttern bereits die Startaufstellung!

Wenn die Olympischen Spiele erst Ende Juli beginnen und TF1 kein offizieller Sender ist, bleibt die Tatsache bestehen, dass der erste Sender ihnen an diesem Mittwoch, dem 8. Mai, einen ganzen Tag widmet und alle anderen Programme streicht. Also, Ab 9:30 Uhr können Zuschauer die Show verfolgen.Die Sonderoperation: Frankreich heißt die Flamme willkommen. Ein außergewöhnliches Gerät, das es ermöglicht, die Ankunft des olympischen Feuers an Bord der Belem zu verfolgen, einem Schiff, das am 27. April mit Tony Estanguet und einem Großteil der Delegation des Olympischen Komitees den griechischen Hafen von Piräus verließ.

Der Rest unter dieser Anzeige

TF1: Wie wird der 8. Mai auf dem ersten Kanal aussehen?

Ab 9:30 Uhr wird das übliche Programm von Gilles Bouleau und Isabelle Ithurburu abgelöst, die live aus der Stadt Marseille den Ablauf dieses Veranstaltungstages begleiten werden. Um über die Ankunft der Flamme zu berichten, werden sie am Set von Korrespondenten und verschiedenen Gästen umgeben sein. In Paris wird die Journalistin Marie-Sophie Lacarrau die Gedenkfeierlichkeiten zum 8. Mai kommentieren. Ab 13 Uhr erfolgt eine Programmpause, um Platz für die Ausstrahlung der Nachrichten und anschließend der Marseille-Seifenoper zu schaffen Schöneres Lebengefolgt von einem Fernsehfilm mit dem Titel Liebe nach Emilia Bloom. Ab 16 Uhr kehren Journalisten in die Luft zurück, um die Ankunft der Flamme in Marseille und ihren Übergang zum ersten Träger auf französischem Boden, Florent Manaudou, zu verfolgen. Dieser Teil wird gleichzeitig auf LCI ausgestrahlt. Ab 19:55 Uhr laufen die Sendungen wie gewohnt mit der Wettervorhersage und den Nachrichten weiter.

-

PREV Tintenfischspiel, Pyramidenspiel und mehr
NEXT Unser Rückblick auf La nuit du 12, heute Abend auf France 2: die Inkarnation des Mannes