Heute Abend im Fernsehen: Es ist einer der besten französischen Filme der 2000er Jahre und Sie haben ihn wahrscheinlich noch nicht gesehen! – Kinonachrichten

Heute Abend im Fernsehen: Es ist einer der besten französischen Filme der 2000er Jahre und Sie haben ihn wahrscheinlich noch nicht gesehen! – Kinonachrichten
Heute Abend im Fernsehen: Es ist einer der besten französischen Filme der 2000er Jahre und Sie haben ihn wahrscheinlich noch nicht gesehen! – Kinonachrichten
-

Jeden Tag empfiehlt AlloCiné einen Film, den man sich im Fernsehen (erneut) ansehen kann. Heute Abend: eine wundervolle, beliebte Komödie, die zu Unrecht übersehen wird.

Im Juni 1940 versammelten sich im Splendid Hotel in Bordeaux Minister, Journalisten, Angehörige der Oberschicht, Halbmondäne und Spione aller Couleur. Dort muss sich ein junger Mann zwischen einer berühmten Schauspielerin und einem leidenschaftlichen Studenten, zwischen Politikern und Schlägern, zwischen Sorglosigkeit und Erwachsensein entscheiden.

Dies ist der Pitch für die saftige Komödie Bon voyage, die der Sender Arte an diesem Mittwochabend anbieten möchte. Jean-Paul Rappenaus Spielfilm, der elfmal für den César 2004 nominiert wurde (und drei Preise gewann, darunter den als Bester Nachwuchsdarsteller für Grégori Derangère), ist ein wahrer Genuss, ein ach so intelligentes, populäres Werk, das sich durch das Prisma des Humors dreht und erleben Sie eine dunkle Zeit der französischen Geschichte.

„Fünfunddreißig Jahre später Das gute Lebenmein erster Film, ich kehre in die Zeit des Krieges zurück, die meine Kindheit ist.“vertraut Jean-Paul Rappeneau. „Was ich sah, hörte, erlebte, die Umbrüche im Leben der Erwachsenen um mich herum, sind Dinge, die mir sehr stark eingeprägt sind.“

Romantik, Humor und Liebe…

Die Dreharbeiten zu Gute Reise dauerte fast zwanzig Wochen und es mangelte nicht an Plänen. „Hier sind 1.400 … und wir mussten sie umdrehen“lacht der Regisseur. „In meinen Filmen passiert selbst in einer scheinbar einfachen Szene immer etwas, das alles komplizierter macht: Regen, Rauch, Menschenmassen, bei denen in bestimmten Momenten Statisten eingreifen.“

In diesem fröhlichen Gute Reise In Form eines Freskos und mit einer erlesenen Besetzung (Virginie Ledoyen, Gérard Depardieu, Isabelle Adjani, Yvan Attal…) gibt es Romantik, Humor, Liebe… Tatsächlich ist von allem etwas dabei, was ausmacht Es ist ein wirklich wunderschöner Kinofilm, eine Hommage an amerikanische Werke der 30er und 40er Jahre, die man nicht vernachlässigen sollte … Was wäre, wenn Sie auf der Reise dabei wären?

Heute Abend um 20:55 Uhr auf Arte.

-

PREV das Quebecer Duo Mat & Mym auf dem Weg zum großen Finale
NEXT Auf dem Instagram von Zoé Brunet, der Belgierin aus „Secret Story“, die an Miss Universe teilgenommen hat (Fotos)