Antonia Thomas (Claire) kehrt zum Finale zurück, allerdings mit traurigen Neuigkeiten

Antonia Thomas (Claire) kehrt zum Finale zurück, allerdings mit traurigen Neuigkeiten
Antonia Thomas (Claire) kehrt zum Finale zurück, allerdings mit traurigen Neuigkeiten
-

Die Schauspielerin Antonia Thomas wird 2019 ihr Comeback geben Guter Arzt zum Serienfinale. Claire, ihre Figur, kehrt dieses Mal nicht als Ärztin zurück: Sie wird Shauns Patientin in dieser letzten Episode sein, die dramatisch zu werden verspricht.

Der Rest unter dieser Anzeige

Trotz ihres Abschieds von der Serie hinterließ Antonia Thomas bei den Fans einen bleibenden Eindruck Guter Arzt ! Ihre Figur, Doktor Claire Browne, war in der ersten Staffel des Senders ABC im Jahr 2017 tatsächlich eine der ersten Ärztinnen in der amerikanischen Fiktion. Wenn sie dann weitermachen wollte, blieb Antonia Thomas ihr treu Guter Arzt Sie kehrte für ein paar Episoden zurück und die Fans vergaßen sie nie. Es ist daher keine Überraschung zu erfahren, dass die Schauspielerin zum Serienfinale noch einmal zurück sein wird. Nach sieben Staffeln voller medizinischer und persönlicher Intrigen sind die Ärzte von Guter Arzt werden sich am Ende der siebten Staffel in einer letzten Folge, die für den 21. Mai geplant ist, endgültig von ihren weißen Kitteln verabschieden. Antonia Thomas wird also da sein, im Guten wie im Schlechten!

Guter Arzt : Wird Claire im Serienfinale sterben?

Wenn die junge Frau zurückkehrt, um ihre ehemaligen Kollegen im St. Bonaventure Hospital in San Jose zu besuchen, geschieht dies weder zu einem Höflichkeitsbesuch noch als Ärztin. Diesmal wird Claire als Patientin ins Krankenhaus eingeliefert und ist daher auf die Fürsorge ihres ehemaligen Kollegen und Freundes Shaun Murphy angewiesen (Freddie Highmore). Sollte Claires erste Biopsie zunächst negativ ausfallen, werden neue Tests das zeigen Claire leidet tatsächlich an Brustkrebs. ABC hat die Zusammenfassungen der letzten beiden Folgen von veröffentlicht Guter Arztdie neunte und zehnte von Staffel 7. In der vorletzten Staffel kehrt Claire daher aus Guatemala zurück, um sich untersuchen zu lassen. Was die letzte Folge der Serie mit dem nüchternen Titel „Goodbye“ betrifft, so lässt sie sich wie folgt zusammenfassen: „Während die Ärzte über ihre Zukunft nachdenken, bündeln sie ihre Kräfte, um einen der wichtigsten Fälle ihrer Karriere zu lösen.“ Von da an kann man sich vorstellen, dass dieser Fall der von Claire ist … Die Produktion hatte tatsächlich angekündigt, dass Antonia Thomas für die letzten beiden Episoden zurück sein würde. Sollten wir in diesem Titel „Goodbye“ eine einfache Anspielung darauf sehen, dass die Serie zu Ende geht bzw David Shoreder Schöpfer, beschloss, den Fans ein tränenreiches Finale zu bieten, indem er Claire sterben ließ?

Der Rest unter dieser Anzeige

Warum war Antonia Thomas gegangen? Guter Arzt nach 4 Staffeln?

Nachdem sie vier Staffeln in Claires weißem Kittel verbracht hatte, enthüllte die Schauspielerin ihre Rolle in Außenseiter kündigte seinen Abschied im Juni 2021 an, kurz vor dem Finale der vierten Staffel.Ich glaube, wir haben wirklich herausgefunden, was Claire durchmachen könnte. erklärte sie damals gegenüber der amerikanischen Seite Frist. Ich freue mich jetzt sehr darauf, neue künstlerische Möglichkeiten zu erkunden.“ Seit ihrer Abreise war die Schauspielerin in zwei Episoden der fünften Staffel zurückgekehrt, wodurch Claire eine Stelle in einem Krankenhaus in Guatemala angeboten wurde. Die Schauspielerin, die die Hauptrolle in der Liebesserie von Apple TV+ spielte Immer noch obenEr war seitdem nicht mehr zur Serie zurückgekehrt.

-

PREV Als Vivian zu Beginn der Sendung abwesend ist, verrät er den Grund
NEXT Gute Nachrichten für Fans von La Flamme und Jonathan Cohen