Marie Portolano empfängt ihren eigenen Ehemann, Grégoire Ludig, in „Télématin“ auf France 2 (Video)

-

Dies ist das erste Mal, dass die Moderatorin ihren Mann im Fernsehen interviewt.

Frankreich 2
Veröffentlicht am 08.05.2024 um 15:09 Uhr
Bis XV

FürCiné-Télé-Revue

Anlässlich der Ankunft des olympischen Feuers in Frankreich boten France 2 und TF1 an diesem Mittwoch Sondersendungen an. „Télématin“ wurde ebenfalls nach Marseille verlegt, wo die Flamme auf französisches Territorium vordringen sollte.

Der 8. Mai ist auch der Tag des Kinostarts von „L’Esprit Coubertin“, einem Film, in dem wir Grégoire Ludig, den Ehemann von Marie Portolano, finden! „Da er ein Mann mit Geschmack ist, ist er auch im Leben Herr Portolano“, sagte Thomas Sotto, Co-Moderator von „Télématin“ auf France 2. „Wer kümmert sich um die Kinder? », fragt der Journalist. „Wir wissen es nicht, wir haben es vergessen“, antwortet der Schauspieler.

Marie Portolano im November 2023.

Marie Portolano: „Ich litt unter systemischem Sexismus“

„Okay, wir werden nicht so tun, als wären wir verheiratet, denn Sie verstehen, dass wir im wirklichen Leben verheiratet sind“, erklärt die Frau, die während der Olympischen Spiele abwesend sein muss, weil sie mit ihrem vierten Kind (dem dritten) schwanger ist mit Grégoire Ludig).

Grégoire Ludig wollte sich von seinem Liebling verabschieden. „Wenn Sie möchten, können wir ein bisschen Spaß haben, kein Problem“, fährt die ehemalige Moderatorin von „Best Pastry Chef“ fort, bevor sie fast wie gewohnt mit ihrem Interview beginnt.

Lesen Sie auch


enquete-continue-mask-2024-em-1-9de0fd-7978e7-0@3x.jpgenquete-continue-mask-2024-em-1-9de0fd-7978e7-0@3x.jpg

„Man sollte nicht glauben, was sie sagt“: Laurent Ruquier wird von Chantal Ladesou in „Mask Singer“ des Betrugs beschuldigt, rechtfertigt er sich

Fernseher
08.05. um 12:58 Uhr

170d3dfc-4aad-48f1-b5c7-02ed7bfb5d7f.jpeg170d3dfc-4aad-48f1-b5c7-02ed7bfb5d7f.jpeg

Foto

„Fort Boyard“: Ein symbolträchtiger Student der „Star Academy“ wird am berühmten France 2-Spiel teilnehmen (Foto)

Fernseher
08.05. um 10:20 Uhr

alyona alyona & Jerry Heil, Vertreter der Ukraine.alyona alyona & Jerry Heil, Vertreter der Ukraine.

Eurovision 2024: Die Ukraine und Luxemburg gehören zu den zehn besten ausgewählten Finalisten

Fernseher
05.08. um 7:24 Uhr

hpi.jpghpi.jpg

Die „HPI“-Familie wächst: Doch wo waren wir schon?

Heute Abend im Fernsehen
07/05 um 16:24 Uhr

8b1cce14-phpnabocy.jpg8b1cce14-phpnabocy.jpg

Exklusive Ciné-Télé-Revue

Die Serie „Murders in…“ bereitet ihre erste Folge in einer belgischen Stadt vor!

Fernseher
07/05 um 16:12 Uhr

B9734986084Z.1_20230830121346_000+GVRNC19M3.1-0.jpgB9734986084Z.1_20230830121346_000+GVRNC19M3.1-0.jpg

Eurovision: Umbruch in der Rangliste der Buchmacher, Belgien fällt, Schweiz und Frankreich steigen, Kroatien bleibt Favorit

Fernseher
07/05 um 14:28 Uhr

Alle Neuigkeiten anzeigen



335af1e4e3.jpg

Lesen Sie das Magazin



1715180308_445_Marie-Portolano-empfangt-

Abonnieren



1715180308_445_Marie-Portolano-empfangt-

Abonnieren

Meist gelesen

„Wir haben unsere Zeitpläne angepasst“: Tiziana und Jean-Philippe vertrauen sich nach „Married at First Sight“ ihrem neuen Leben als Paar an

Menschen

„Ich habe das Bußgeld trotzdem zu Hause bekommen“: Emilie Dupuis wird beim Autofahren von der Polizei festgenommen

Menschen

„Sie erlauben sich, zu uns zu kommen und uns zu berühren“: Djebrils Schimpftirade über die „Star Academy“-Tour (Video)

Menschen

„Spitzenkoch“: Dominique Crenn ist mit berühmter amerikanischer Schauspielerin liiert (Fotos)

Menschen

Ian Gelder, bekannt durch seine Rolle in „Game of Thrones“, ist im Alter von 74 Jahren gestorben: „Er hat die Krankheit mit solchem ​​Mut und ohne Mitleid gemeistert“

Menschen

-

PREV Vor 20 Jahren war das Ende von Friends: Wie endet die Kultserie? – Nachrichtenserie
NEXT Laurent Ruquier reagiert auf die Entlassung von Guillaume Meurice durch Radio France