Jenifer zurück in „The Voice“: Angespannte Atmosphäre am Set? Dieses von TF1 ausgestrahlte Video sagt viel

Jenifer zurück in „The Voice“: Angespannte Atmosphäre am Set? Dieses von TF1 ausgestrahlte Video sagt viel
Jenifer zurück in „The Voice“: Angespannte Atmosphäre am Set? Dieses von TF1 ausgestrahlte Video sagt viel
-

Ein unerwartetes Comeback. Im Oktober 2021, Jenifer traf die traurige Entscheidung zu gehen Die Stimme. „ Es ist ein Abenteuer, das mir auf menschlicher Ebene viel gegeben hat. Es gab viele großartige Momente für mich an diesem Set. Es ist zehn Jahre her. Ich habe viele Wendungen erlebt„, vertraute sie an, bevor sie sich von der Show verabschiedete.

Ich habe es geliebt, dieses Abenteuer zu erleben, Lerne all diese Leute kennen. Aber als ich zurückkam, war ich von der Konkurrenz etwas desorientiert. Es war mir etwas unangenehm“, fügte sie kurz nach ihrer Abreise in den Kolumnen von Le Parisien hinzu. Und zum Schluss: „ In diesem Moment sagte ich mir, dass ich vielleicht am Ende dieser Geschichte angelangt war. Es war Zeit, den Staffelstab weiterzugeben.

Jenifer feiert ihr Comeback in The Voice

Drei Jahre nach dieser Entscheidung stimmte Jenifer schließlich zu, zum Programm zurückzukehren. Diesen Samstag, den 11. Mai 2024, wird sie dabei sein Vianney, Zazie, Mika, Bigflo und Oli als Supertrainer. Leider wird es am Set offensichtlich nicht so laufen, wie geplant Die Stimme.

Dies legt jedenfalls ein Auszug nahe, der an diesem Freitag, dem 10. Mai, auf dem X-Account, ehemals Twitter, der Sendung ausgestrahlt wurde. In der Tat, Die Atmosphäre zwischen den Künstlern verspricht da zu sein. „ Jenifer, du weißt, dass ich dich liebe“, sagt der Dolmetscher von Lutscher zur Aufmerksamkeit seines Gegenübers. Worauf dieser antwortet: „ Du liebst mich heute, es ist seltsam„. Liebeserklärungen, die andere Mitglieder des Teams nicht sehr zu schätzen wissen.

Fangen Sie nicht damit an, das ist Betrug“, sind die beiden Rapper empört, bevor sie Nikos zur Rede stellen. „Es liegt eine Störung vor“, greift der Gastgeber ein. Und Florian Ordoñez, sein richtiger Name, fügte hinzu: „ Er versucht es zu kaufen, es ist Bestechung, es ist Betrug„.

Angesichts dieser Bemerkungen versichert Jenifer, dass sie nicht der Typ ist, der sich kaufen lässt. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Rest des Abenteuers entwickeln wird …

-

PREV Frankreich unter den Top 5 Buchmachern
NEXT Endlich haben wir ein paar Details zur neuen Serie!