Wir haben das Nilpferd, die Perle und den Leoparden bereits entlarvt

Wir haben das Nilpferd, die Perle und den Leoparden bereits entlarvt
Wir haben das Nilpferd, die Perle und den Leoparden bereits entlarvt
-

Die zweite Folge von Mask Singer 2024 wird diesen Freitag, den 10. Mai, auf TF1 ausgestrahlt. Nachdem letzte Woche zwei Kandidaten entlarvt wurden, hängt das Geheimnis von drei weiteren am seidenen Faden …

Das Essenzielle

  • Mask Singer feierte letzte Woche sein Comeback mit dem Start der sechsten Staffel auf TF1. Diesen Freitag, den 10. Mai, ab 21:10 Uhr, wird eine zweite Folge die Ermittlungen unter der Jury, die dieses Jahr aus Kev Adams, Chantal Ladesou, Inès Reg und Laurent Ruquier besteht, aber auch unter den Fans neu starten.
  • Letzte Woche wurden bei Mask Singer zwei Kandidaten entlarvt und damit eliminiert: Jacques Legros, ehemaliger Moderator der 13-Uhr-Nachrichten auf TF1, der der Hamster war, und Chantal Goya, bei allen Generationen äußerst bekannte Varieté-Sängerin, die sich hinter einer riesigen Tasche versteckte von Popcorn.
  • Sechs Mask Singer 2024-Kostüme wurden von der Produktion bereits enthüllt und ihre Zahl soll heute Abend auf ein Dutzend steigen. Zu ihnen zählen der Leopard, die Libelle, der Lemur, die Perle, die Vogelscheuche, die Gurke und sogar der Geishamourai. Während der Übertragungen werden Überraschungsgäste hinzugefügt. Aber auf unserer Seite und auf der Seite der Internetnutzer besteht kein Zweifel mehr an der Identität von drei Charakteren in dieser Ausgabe von Mask Singer aus dem Jahr 2024.

Live

18:34 – Das Nilpferd: ein echter Tänzer unter dem Tutu

In Mask Singer 2024 überraschte das Nilpferd alle mit seinem rosa Tutu und sang Beyoncés „Crazy In Love“ mit grenzenloser Energie. Die bereitgestellten Hinweise trugen offenbar alles zur Verwirrung bei: ein Leibwächter mit „Super Miss“-Schal, Jonglieren mit Clementinen und diverse Anspielungen, die von „Pour un flirt“ von Michel Delpech bis hin zu Rollen in Wettbewerben reichen …

18:05 Uhr – Mask Singer, Folge 2 diesen Freitag

Hallo und willkommen zu dieser Live-Übertragung, die Mask Singer gewidmet ist. Mit der Rückkehr der großen TF1-Untersuchung, die um 21:10 Uhr beginnt, kehren wir wieder zu guten Gewohnheiten am Freitagabend zurück. Für diese zweite Episode sind wir uns hier in Linternaute bereits fast sicher über die Identität von drei Charakteren: dem Nilpferd, dem Leoparden und der Perle. Folgen Sie unserem Live-Stream, um herauszufinden, wer hinter diesen drei maskierten Stars steckt.

Bei Mask Singer 2024 dürften in dieser Staffel insgesamt rund zwanzig maskierte Kandidaten zu sehen sein. Zu Beginn der Staffel enthüllte die Produktion eine Liste von zwölf ersten Kostümen, von denen jedes Geheimnis und Originalität in sich trägt:

  • Die Essiggurke
  • Die Vogelscheuche
  • Der Hamster
  • Der Leopard
  • Das Nilpferd
  • Die Perle
  • Die Libelle
  • Die Hand
  • Das Roboterkaninchen
  • Die Perücke
  • Der Lemur
  • Die Samurai-Geisha
  • Popcorn

Für diese neue Ausgabe von Mask Singer hat TF1 Stars mit beeindruckendem Stammbaum angekündigt, von denen einige Auszeichnungen wie die Grammy Awards, die Brit Awards oder, in einem ganz anderen Genre, die Legion of Honor erhalten haben. Die Produktion versprach außerdem Teilnehmern, die mehr als 70 Millionen Tonträger verkauft haben, und Hunderte Millionen Zuschauer auf der ganzen Welt. Hier sind diejenigen, die aufgedeckt wurden:

  • Jacques Legros versteckte sich unter dem Hamsterkostüm
  • Chantal Goya versteckte sich unter dem Pop-Corn-Kostüm

Zusätzlich zu den regulären Teilnehmern von Mask Singer wird die Saison 2024 durch die Anwesenheit zweier internationaler Stars außerhalb des Wettbewerbs bereichert, die jeweils einen eigenen Abend genießen. Darüber hinaus gibt es in dieser Mask Singer-Sequenz eine neue Wendung: Eine Persönlichkeit wird während der Saison versuchen, in das Spiel einzudringen, um am Wettbewerb teilzunehmen, was für ein zusätzliches Überraschungs- und Intrigenelement sorgt.

Wochenlang und sogar vor der Veröffentlichung von Mask Singer gingen die Vorhersagen gut, wurden durch sorgfältige Kommunikation gekonnt aufrechterhalten, mit Hinweisen, die hier und da in sozialen Netzwerken, in handverlesenen Medien und natürlich in den Boni verstreut waren. Wer steckt hinter dem majestätischen Kostüm der Geisha Samurai oder dem lustigen Hamster? Hier sind die Hinweise, die wir sammeln konnten, und die Vorhersagen von Internetnutzern.

Die Vogelscheuche

  • Dieser Star „kennt Sandrine Kiberlain gut“.
  • Die Vorhersagen: Max Boublil, Gaëtan Roussel, Edouard Baer, ​​​​Vincent Lindon, Jenifer, Élodie Frégé oder Sheryfa Luna.

Das Nilpferd

  • Dieser Star nannte ihre Figur „Rosy“
  • Der Star ist an die Bühne gewöhnt. Es macht ihm keine Angst. Als sie jünger war, tanzte sie klassischen Tanz.
  • Wir haben sie bereits bei einem Schönheitswettbewerb gesehen
  • Sie wurde am Wasser geboren und fühlt sich dort nur wohl!
  • Sie wurde auf ihrem Gebiet zur Königin gekrönt
  • Ella hatte in dieser Saison einen Auftritt in DALS
  • Ein Stripclub, ein Damenschal und Clementinen sind ebenso ausgestellt wie ein Schaumstoffmesser, ein Lineal und ein Sonnenstofftier.
  • „Das Nilpferd ist von so großer Schönheit, von so viel Charisma“,
  • „Will es roh essen“, „sexy“
  • „Zähne scharf wie Klingen“, „stach immer hervor, wohin er auch ging“
  • „Das Nilpferd hat bereits Wettbewerbe beurteilt“
  • Er hat einen ausgeprägten spanischen Akzent
  • Die Vorhersagen: Yanis Marshall, Camille Lacourt, Teddy Riner, Bixente Lizarazu, Cécile Chaduteau, Marie-Agnes Gillot, Marie-Claude Pietragalla, Jenifer, Alessandra Sublet, Jarry, Jeff Panacloc und insbesondere Agustin Galiana

Der Leopard

  • Dieser Star zeichnet sehr oft Fernseh- und Radiosendungen auf
  • Es ist nicht das erste Mal, dass wir sie in einem Kostüm sehen.
  • „Es war das oder nichts, das oder sterben.“ Der Leopard ist lustig, auch wenn er keinen Vergleich hat, der einen zu Tränen rührt.
  • „Es liegt schon so lange vor deinen Augen.“
  • Als Objekte wurden ein Stern und eine Karte zum 60-jährigen Jubiläum gezeigt.
  • Die Vorhersagen: Diane Leyre, Isabelle Morini-Bosc, Karima Charni, Marianne James, Diane Layre, Sofia Essaidi, Hélène Segara, Priscilla Betti und insbesondere Chimène Badi

Die Essiggurke

  • Ihre Mutter nannte sie oft „die große Gurke“.
  • Sie hat eine Frau und Kinder. Sie habe „ziemlich viel Erfahrung auf der Bühne …“
  • Sie war bei den NRJ Music Awards zu sehen
  • Sie kennt alle Mitglieder der Jury
  • Die Gesamtzahl der Kinobesucher betrug über 10 Millionen.
  • Sie steht dem Küchenchef Xavier Pincemin nahe, dem Gewinner von Top Chef 2016.
  • Die Vorhersagen: Philippe Lacheau, Tarek Boudali oder Julien Arruti oder auch Thierry Lhermitte, Gérard Jugnot, Vincent Desagnat, Redouane Bougheraba, Norbert Tarayre oder Mory Sacko.

Die Geishamourai

  • Dieser Star begann seine Karriere in Frankreich, bevor er ihn über den Atlantik verließ
  • Sein Kostüm wäre trügerisch und es könnte sich durchaus um einen Mann handeln
  • Wir wissen, dass sie „aus den verschneiten Ebenen kam“, „ein Samurai von diskreter Natur, aber nichts kann sie aufhalten“.
  • „Einsam, verstohlen, schnell“, „Sie weiß, wie man treu bleibt, das hat sie schon oft bewiesen“, „Hauptsache: Show abliefern“
  • Zu sehen sind Elodie Frégé, eine Banane und eine Krone sowie ein Topf, ein Mikrofon und ein Transistor.
  • Die Vorhersagen: M Pokora, Florent Mothe, Marion Cotillard, Zaz, Vanessa Paradis, Joyce Jonathan oder Garou.

Der Lemur

  • Dieser Star hat eine Ehrenlegion auf seinem Konto
  • Der Lemur hat uns noch lange nicht beeindruckt
  • Die Vorhersagen: Sheila, Gérard Jugnot, Glenn Viel, Thierry Ardisson, Christian Clavier, Pierre Hermé, Frédéric Michalak, Arthur (der Gastgeber) oder Yannick Noah

Die Libelle

  • Es gibt Millionen von uns, die seine Handlungen genau unter die Lupe nehmen
  • Die Vorhersagen: Iris Mittenaere Fauve Hautot, Elodie Frégé, eine Kandidatin der Star Academy

Die Perle

  • „Die Perle hat ihre tropische Familie verlassen, um Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen zu lassen“
  • „Keine Jury könnte diesem Talent gegenüber gleichgültig bleiben“
  • „Sie hat in einem beunruhigenden Tempo Erfolge und Auszeichnungen erzielt“
  • „Die Kameras, das Studio, die Bühne, sie hat alles probiert“
  • Der Voice-Over hat einen südfranzösischen Akzent
  • Sechs Perlen, ein westindisches Muster auf einem Kleid, ein Stück Geburtstagstorte, Nester, eine goldene Handtasche und eine Fee
  • Im gesamten Porträt wird häufig auf Wasser Bezug genommen
  • Die Vorhersagen: Sheryfa Luna, Jenifer, Louisy Joseph und insbesondere Vaimalama Chaves

Der Hamster

  • Dieser Star hat Mask Singer bereits gesehen
  • Es sieht nicht aus wie ein Hamster „mit seinen kleinen Beinen, seinen kleinen Füßen und seinen kleinen Ärmchen“
  • Sie ist kein TV-Showstar
  • Sie ist es nicht gewohnt, sich zu verkleiden und in der Öffentlichkeit zu singen
  • Besonders fürchtet sie Laurent Ruquier
  • Sie ist schon lange Teil unseres Alltags und wir kennen ihre Stimme sehr gut.
  • Das Ergebnis : Es war tatsächlich Jacques Legros.

Popcorn

  • Mit diesem Stern „muss es runter“
  • „Sein Leben war nicht immer einfach“
  • “Erdbeben”
  • „Magische Stiefel“
  • „Nichts prädestinierte ihn für Rekorde, für Millionen, für Auszeichnungen“
  • „Seine Karriere führte ihn zu den Bad Boys“
  • Bezüge zum Rap werden ebenso gezeigt wie Porträts von Jay-Z, Snoop Dog und Nas.
  • Zu sehen sind Gegenstände, ein Kinderkoffer, ein Porträt von Aznavour und eine Barbie.
  • Das Ergebnis : Unter dem Kostüm war Chantal Goya.

-

PREV Warum Sie diesen Freitag, den 24. Mai, nur eine neue Folge sehen werden
NEXT die Kosten der Fusion zwischen Radio France und France Télévisions, eine Tabufrage