Koh Lanta 2024: Zwei Kandidaten als Paar heimlich auf der Insel? Sie sagen alles: „Wir haben uns sofort verliebt …“

-

Der Rest nach der Anzeige

Wir wissen noch nicht, warum Bauern weiterhin Post an Karine Le Marchand schicken, wenn es auf der Insel einfacher ist, die Liebe zu finden Koh Lanta. Zwischen Louana und Bastien (Koh-Lanta: Das verfluchte Totem 2022), Alix und Mathieu (Koh-Lanta: Die 4 Länder) oder Jesta und Benoit (Koh-Lanta: Schatzinsel) können wir die TF1-Abenteurer, die die Dreharbeiten verlassen haben, nicht mehr als Paar zählen.

Eine Situation, die immer wieder amüsant anzusehen ist, wenn man weiß, dass die Lebensbedingungen auf der Insel einer solchen Annäherung nicht förderlich sind, die aber nicht zum Lachen ist Jeans Und Meganezwei Kandidaten aus der Edition Die Immunitätsjägerderzeit jeden Dienstagabend ausgestrahlt.

Zwei Kandidaten in einer geheimen Beziehung?

Seit mehreren Tagen nutzen viele Internetnutzer die sozialen Netzwerke, um zu suggerieren, dass auch sie das Spiel nutzen würden, um näherzukommen und sich auf eine geheime Geschichte einzulassen. Allerdings sei diese Denkweise, wie Mégane bereits in einer Beziehung mit einer anderen Person anvertraute, völlig unangemessen.

Sobald wir uns mit jemandem gut verstehen, sobald wir eine Bindung teilen, Wir sind also sofort verliebt, als Paarflüsterte sie unseren Kollegen zu Reine Menschen. Mich, Ich bin glücklich im Alltag mit meinem kleinen Schatz dass Sie während des Anrufs bei den Angehörigen erfahren haben.

Um die Dummheit dieser Gerüchte zu demonstrieren, erinnerte sich die Abenteurerin daran, dass wir ihr genauso gut Beziehungen zum gesamten Rest des Lagers zuschreiben könnten, oder fast: „Ich habe auch eine Bindung zu Meïssa, die sich mir anvertraut, zu David … Ich habe eine Bindung zu jedem Mitglied des Ex-Reds-Teams.„Die Botschaft ist angekommen.

„Diese Bemerkungen sind ein wenig respektlos“

Und auf Jeans Seite ist der Punkt derselbe. Noch bei Purepeople beklagte der Abenteurer die Nutzlosigkeit dieser Fantasien: „Diese Bemerkungen sind etwas respektlos. Ich bin ein sehr bescheidener Mensch, ich gebe sehr wenig über meine Privatsphäre preis“. Und dann angeben: “Es ist ein bisschen peinlich für diejenigen, die mir nahe stehen solche Dinge zu lesen, besonders für meinen Partner.

Wie Mégane verriet er, dass er sich von diesen Gerüchten nicht einlullen ließ.Ich achte nicht darauf, wir ignorieren die Bemerkungen, die vielleicht etwas unangebracht sind“, aber der Kandidat hofft immer noch, dass damit aufhören wird, nachdem er nun aufgeben muss.

-

PREV Hier beginnt alles: Ein neuer Liebhaber für Anaïs? „Es sollte nicht mehr lange dauern…“, verrät Julie Sassoust – News Séries
NEXT Mask Singer 2024: Jury, Gerüchte, Regeln … was Sie in dieser neuen Staffel erwartet