Der Tod von Ducky, die 1000. Folge … Was Sie in der neuen Staffel 21 erwartet, die diesen Samstag, den 11. Mai, beginnt

Der Tod von Ducky, die 1000. Folge … Was Sie in der neuen Staffel 21 erwartet, die diesen Samstag, den 11. Mai, beginnt
Der Tod von Ducky, die 1000. Folge … Was Sie in der neuen Staffel 21 erwartet, die diesen Samstag, den 11. Mai, beginnt
-

An diesem Samstag, 11. Mai ab 21:10 Uhr enthüllt M6 die ersten beiden Folgen der neuen Staffel 21 von NCIS: Sonderermittlungen. Machen Sie sich bereit für einen Abend voller Emotionen. Das erwartet Sie in diesen neuen Folgen!

Der Rest unter dieser Anzeige

Die Polizeiserie mit beeindruckender Langlebigkeit, NCIS: Sonderermittlungen, kehrt diesen Samstag, den 11. Mai, für neue Folgen zu M6 zurück. Ab 21:10 Uhr können Sie die ersten beiden Teile der 21. Staffel entdecken. Diese neue Salve, die gerade in den USA zu Ende gegangen ist, beginnt mit einer Hommage an eine historische Figur in ihrer zweiten Folge. Am 25. September 2023 ereignete sich im Team von ein Trauerfall NCIS. David McCallum, unvergesslicher Dolmetscher des forensischen Pathologen Donald „Ducky“ Mallard, tat im Alter von 90 Jahren seinen letzten Atemzug. Pauley Perrette (Abby), Mark Harmon (Gibbs), Brian Dietzen (Jimmy), Michael Weatherly (Tony DiNozzo) … Die Zeugnisse seiner historischen Partner haben sich in den sozialen Netzwerken vervielfacht, und auch die Produktion der Serie hat beschlossen, eine Hommage zu erweisen.

NCIS : Nach dem Tod von David McCallum erinnerte Ducky durch bewegende Rückblenden

Vom Vorspann, der zu Ehren dieses schottischen Schauspielers umgestaltet wurde, bis zur abschließenden Widmung wird das Andenken an David McCallum würdig gewürdigt. Alles beginnt so. Eines schönen Morgens kommt Jimmy, um Ducky einen Kaffee zu bringen, doch dieser ist im Schlaf gestorben. Am Tag zuvor hatte Dr. Mallard seinen Schüler gebeten, zu einem alten Fall im Zusammenhang mit dem Tod eines Marinesoldaten zu kommen und ihn zu besprechen. Wenn sich die polizeiliche Intrige um diesen Fall dreht, bleibt der Hintergrund der Episode vor allem der der Trauer eines Teams. Jedes Mitglied erinnert sich gerne an gemeinsame Momente mit Ducky. Während Abby, Ziva (Cote de Pablo) und Gibbs lediglich in einer Rückblende auftauchen, geht Tony dorthin, um eine sehr berührende letzte Szene zu erleben, deren Entdeckung wir Ihnen überlassen.

Der Rest unter dieser Anzeige

NCIS : die neuen Spin-offs der Polizei-Franchise

Das 2003 gegründete NCIS-Franchise hat Niederlassungen in den gesamten Vereinigten Staaten eröffnet (Los Angeles im Jahr 2009, New Orleans im Jahr 2014, NCIS: Hawaii im Jahr 2021) und nahm letztes Jahr mit sogar eine internationale Dimension an NCIS: Sydney. Kein Wunder, wenn wir wissen, dass die Serie in der Saison 2022–2023 mit einer Folge, die von 9,9 Millionen Fans verfolgt wurde, die meistgesehene Sendung (ohne Sport) im Fernsehen in den Vereinigten Staaten war. Das Ende ist also noch lange nicht nah! Zu Beginn des Schuljahres im September werden es amerikanische Zuschauer erfahren NCIS: Ursprünge, eine Variante, die sich um Gibbs‘ erste Schritte als Spezialagent bei NCIS im Jahr 1991 dreht. Eine weitere Spin-off-Serie rund um die Charaktere von Ziva und Tony ist in Vorbereitung, die bei Fans sehr beliebt ist. Die beiden ehemaligen Agenten, die ihre Tochter Tali in Europa großziehen, müssen nach einem Angriff auf Tonys Sicherheitsfirma fliehen. Die NCIS-Ermittler sind noch nicht fertig damit, Schlagzeilen zu machen!

Der Rest unter dieser Anzeige

-

PREV Jasmine wird aus dem Institut entlassen, Kelly wieder eingestellt, Teyssier findet heraus, wer hinter dem Brand in Bleupré steckt … Die Zusammenfassung der Episode vom Freitag, 24. Mai 2024
NEXT „Geheime Geschichte, der Alltag“: Perrine und Maxence küssen sich außer Sichtweite, Lou kehrt (bereits) ins Haus zurück