Lou (Secret Story) trifft nach dem Voice-Dilemma eine große Entscheidung, Léo weint

Lou (Secret Story) trifft nach dem Voice-Dilemma eine große Entscheidung, Léo weint
Descriptive text here
-

Der Rest unter dieser Anzeige

Ulysses, eliminiert letzten Freitag aus Geheime Geschichteteilte seine ersten Eindrücke während desNach Secret Ausstrahlung auf TFX. Der Sohn des Tennismeisters Henri Leconte sprach über die Wiederaufnahme seines Studiums und äußerte dann seine Meinung zur Annäherung zwischen Zoé und Alexis, die im Haus der Geheimnisse zu beobachten war. Obwohl er nicht mehr über diese aufkeimende Romanze sagen wollte, gab Ulysses schließlich zu, dass ihr Austausch zu einer ernsteren Beziehung führen könnte. Die Aufmerksamkeit der Zuschauer scheint jedoch eher auf ein anderes romantisches Duo gerichtet zu sein, nämlich Maxence und Perrine, die das Publikum eher durch ihre offensichtliche Komplizenschaft fesseln. Während derNach, Die Stimme stellte Lou und Léo vor ein Dilemma. Ein Rückblick auf die hitzige Reaktion der beiden Kandidaten, die diese Woche dem Ausscheiden entgangen sind.

Geheime Geschichte : Léo und Lou gewinnen den Preispool von Ulysses unter einer Bedingung

Lou und Léo, die falschen Geschwister, kamen nur knapp davon! Dank des Abgangs von Odysseus setzt das Paar das Abenteuer fort. Aber die Stimme beschloss, sie über das rote Telefon vor eine komplizierte Entscheidung zu stellen. „Lou und Léo, ihr wurdet von der Öffentlichkeit gerettet“sagte er ihnen während desNach Ausstrahlung letzten Freitag. Und um fortzufahren: „Das rote Telefon bringt Ihnen gute Nachrichten. Sie können den Preispool von Ulysses in Höhe von 9.500 Euro abholen. Aber nur einer von Ihnen kann diesen Jackpot gewinnen. Der andere wird von Amts wegen für zukünftige Ernennungen ernannt. Und es liegt an Ihnen, zu entscheiden!“

Der Rest unter dieser Anzeige

Geheime Geschichte : Lou trifft eine große Entscheidung, die Léo, seinen falschen Bruder, betrifft

Die Nachricht schlägt wie ein Hammer ins Haus ein. Lou und Léo sind von diesem Dilemma verblüfft, isolieren sich und versuchen, die beste Option zu wählen. “Ich gehe”, sagt die 21-jährige junge Frau. Doch sein falscher Bruder lehnt kategorisch ab: „Ich verstehe nicht, warum du dich mir widmen solltest.“ Lou besteht darauf: „Ich habe keine Angst zu gehen! Aber wenn ich gehe, gehe ich als Königin und du kämpfst bis zum Ende, um unser Geheimnis zu schützen.“. Vor der Kamera sagt sie mehr über ihre Wahl: „Ich möchte ihn beschützen, weil ich weiß, dass es ihm in dieser Nominierungswoche nicht besonders gut ging. Ich schaffe es, auf Kurs zu bleiben. Ich möchte dorthin gehen und sicherstellen, dass er in diesem Abenteuer so weit wie möglich kommt.“. Léo seinerseits bricht in Tränen aus, als er dieses Dilemma erkennt “so unfair.” „Ich bin berührt, dass Lou sich für mich geopfert hat. Dieses Dilemma von The Voice hätte uns auseinandertreiben können, aber es bringt uns nur einander näher. Wir müssen wirklich die richtige Entscheidung treffen“, er kommt zu dem Schluss.

Der Rest unter dieser Anzeige

Artikel verfasst in Zusammenarbeit mit 6Medias

Besuchen Sie uns bei Google News!

Abonnieren Sie TV 2 Wochen lang bei Google News, damit Sie keine Neuigkeiten verpassen!

-

PREV Tracy (Married at First Sight 2024) ist nicht bereit, einen Schritt mit Flo zu machen
NEXT „Ich stecke völlig fest…“, werden Jean-Nicolas und Laurie (Married at First Sight) heiraten? (Spoiler)