Ciné+ OCS: CANAL+ plant, sein Filmreihenangebot ab dem 3. Juli zu verstärken

-

Nach der Übernahme von OCS hat CANAL+ damit begonnen, das Portfolio der Filmreihen besser zu integrieren. Die Gruppe wird Ciné+ OCS am 3. Juli starten.

CANAL+ hat gerade bevorstehende Änderungen seines Angebots an thematischen Kino- und Serienkanälen nach der Übernahme von OCS zu Beginn des Jahres angekündigt.

Ein Strauß aus sechs Kanälen

Der verschlüsselte Sender startet am 3. Juli mit Ciné+ OCS, um „immer mehr Kino und mehr Serien“ zu bieten. Das Angebot, das in knapp zwei Monaten startet, wird das Beste aus beiden Sträußen an einem Ort vereinen.

Ciné+ OCS bietet sechs Kanäle und einen On-Demand-Service, um Filme und Serien in einem einzigen Paket zu genießen, darunter Exklusivtitel ab sechs Monaten nach ihrem Kinostart sowie neue französische und internationale Serien.

Der Blumenstrauß besteht aus:

  • OCS, unendliches Kino, entschiedene Serie: Der Sender wird der einzige bleiben, der im Orangenstrauß verbleibt. Es werden Filme sechs Monate nach Kinostart sowie neue französische und internationale Premiumserien angeboten.
  • Ciné+ FrissonKinosensationen: Der Sender sendet Blockbuster, Thriller, Horror und die wichtigsten Franchises des Genres
  • Ciné+ EmotionKino mit Leidenschaft: Romantische Komödien, große Leidenschaften… gibt es auf dem Kanal
  • Ciné+ FamilieKino, das Menschen zusammenbringt: Beliebte Komödien, Animationen und Abenteuer bringen Jung und Alt vor der Leinwand zusammen
  • Ciné+ FestivalIndie-Kino: Autorenfilme, Independent-Filme, bekannte Filme und die Entdeckung der Talente von morgen
  • Ciné+ Classiclegendäres Kino: Kultfilme aus den 1930er bis 1990er Jahren

CANAL+ hat derzeit noch nicht bekannt gegeben, wie der Blumenstrauß in seine Angebote integriert wird. Weitere Informationen zu diesem Thema müssen Sie abwarten.

-

PREV Der Altersunterschied zwischen den Schauspielern und den Charakteren ist riesig, er beträgt bis zu 19 Jahre (Video)
NEXT 24H Pujadas ab Donnerstag, 9. Mai 2024