„Auf den ersten Blick verheiratet“: „Frauen haben Angst vor Männern, die das Bild widerspiegeln können, das ich sende“

-

Die Tage vergehen und die kleinen Paare, die sich in „Married at First Sight“ bilden, lernen, einander zu entdecken. Im Guten wie im Schlechten! Was ist in der gestern Abend auf M6 ausgestrahlten Folge passiert? Wir erzählen Ihnen alles!

Das Paar Marie und Jérémy ließ die Zuschauer nicht gleichgültig. Der junge Bräutigam zog den Zorn der Internetnutzer auf sich, als er während der Flugreise, die das Liebespaar nach Marokko führte, einen ersten Fehler machte.

M6

Gestern Abend haben wir bei der Folge von „Married at First Sight“ kaum geschaudert. Was hat mich am Ende am meisten amüsiert? Die Kommentare meines Freundes, der neben mir saß, während ich mir beim Anschauen der Show Notizen machte!

Während Ophélie und Loïc verzweifelt versuchten, durch Kartfahren (das kleine Foufous) eine Bindung aufzubauen, fand sich Romain wie gelähmt vor dem Traualtar wieder und das Paar Marie-Jérémy sorgte für Aufsehen.

„Ich habe mir gesagt, dass es sexuell genauso gut gehen könnte“

Marie und Jérémy schweben seit ihrer Hochzeit auf Wolke sieben und fliegen nach Marokko, um ihre Flitterwochen zu genießen.

Doch der junge Mann macht einen ersten Fehler, indem er seine Freundin in der Economy-Klasse zurücklässt, während er in die Business-Klasse hochgestuft wird. „Es ist unsäglich dumm“, wird mein Freund sagen und… alle Zuschauer werden nur zustimmen können.

Mit großer „roter Flagge“ werden sogar einige Internetnutzer in sozialen Netzwerken schockiert über die Haltung des jungen Mannes reagieren. Doch völlig verliebt lässt Marie es wortlos los und nähert sich ihrem neuen Ehemann, bis sie einen neuen Schritt wagt.

„Mit Jérémy ist es auf allen Ebenen so gut, da ist nichts auszusetzen. Ich habe mir gesagt, dass es sexuell auch gut gehen könnte und ja, es stellt sich heraus, dass es perfekt zusammenpasst, also ist es auch dort perfekt“, gesteht die junge Frau, die dennoch ihre kleine innere Stimme hervorruft, die sie warnt. Was wäre, wenn es zu schön wäre, um wahr zu sein („Du wirst verarscht, das ist klar und deutlich“, quietscht der Liebling auf dem Sofa)?

„Sie (Frauen) haben Angst vor Männern, die das Bild widerspiegeln können, das ich sende.“

Was den von Kopf bis Fuß tätowierten Ehemann betrifft, so ist es nicht Demut, die ihn erstickt. Als seine Frau ihn fragt, warum er trotz seiner vielen Vorzüge Single ist, antwortet er: „Vielleicht gebe ich ein Bild von jemandem ab, der ich nicht bin.“ Sie können mich als Frauenheld sehen, weil ich denke, dass ich es Ihnen recht machen kann, und deshalb ist es nicht einfach, da rauszukommen. Es ist ein Segen und ein Fluch zugleich. Sie (Frauen) haben Angst vor Männern, die das Bild widerspiegeln können, das ich sende.“ Wir sind nicht diejenigen, die das Gegenteil sagen werden …

Während sie sich miteinander anfreunden, zögern die Liebenden nicht, sich gegenseitig ihre Vergangenheit und ihre alten sentimentalen Geschichten anzuvertrauen. Gilbert, der Experte, kritisiert Marie dafür, dass sie zu viel Druck auf den armen Jérémy ausübe, indem sie ihm ihre schlechten Erfahrungen und die Ängste, die sie in ihr geweckt habe, anvertraue. Es war jedoch nicht dieser Aspekt, der dem Mann Angst machte.

Als Marie gesteht, dass sie sich auf den ersten Blick in ihn verliebt hat, ändert sich alles.

„Sie hat ein starkes Wort gesagt. Das finde ich zu extrem. Es machte mir Angst, als sie das sagte. Ich sagte mir, dass sie vielleicht viel mehr fühlte als ich, obwohl ich den Eindruck hatte, dass wir im Grunde auf einer Wellenlänge waren…“. Wird es ihnen gelingen, ihre ersten Zweifel zu überwinden?

Ein Paar wird am Altar „Nein“ zueinander sagen!

Unabhängig davon verspricht die Folge vom kommenden Montag voller Emotionen zu werden. Wie der Off-Kommentar ankündigte, wird ein Paar am Altar „Nein“ zueinander sagen …

Elvire Küenzi, Redakteurin für verschiedene Schweizer Zeitungen, Bloggerin und Wortliebhaberin, liebt Serien (sie fiel beim Anschauen von Sex and the City in den Zauberkessel und kam nie wieder heraus)! Außerdem schreibt sie Mädchenromane, während sie Marshmallows isst und Cocktails schlürft (natürlich in Maßen).

-

PREV Nikos Aliagas macht eine überraschende Enthüllung, Jean Reno beeindruckt von den Worten des Gastgebers
NEXT Romain/Clémence oder Jean-Nicolas/Laurie (Married at First Sight): Eines dieser beiden Paare sagt Nein!