Der Beamte „Married at First Sight“ sendet eine rührende Nachricht an Clémence und Romain, die das M6-Experiment gestoppt haben

Der Beamte „Married at First Sight“ sendet eine rührende Nachricht an Clémence und Romain, die das M6-Experiment gestoppt haben
Der Beamte „Married at First Sight“ sendet eine rührende Nachricht an Clémence und Romain, die das M6-Experiment gestoppt haben
-

Romain beschloss, das Experiment nicht fortzusetzen Auf den ersten Blick verheiratet indem er sich weigerte, Clémence auf M6 zu heiraten. Verärgert über diese Entscheidung schickte der Beamte von Gibraltar beiden Kandidaten eine Angebotsbotschaft.

Der Rest unter dieser Anzeige

Die Hochzeiten der achten Staffel von Auf den ersten Blick verheiratet kommen zusammen, sind aber nicht gleich. Die Zuschauer verfolgten blindlings, wie die neuen Kandidaten nacheinander heirateten. Für Tracy und Flo scheint das M6-Abenteuer erfolgreich zu sein, denn am Ende dieser Erfahrung beschlossen sie, verheiratet zu bleiben. Philippe hatte nicht so viel Glück, denn die M6-Experten fanden bei den Tests keine passende Frau für ihn. Allein sein Bruder Jean-Nicolas setzte das Abenteuer fort und hat gerade Laurie geheiratet, eine strahlende junge Frau. Romain seinerseits traf die schwere Entscheidung, nicht zu heiraten. Als er Clémence zum ersten Mal in Gibraltar traf, hatte er das Gefühl, dass ihm der Auslöser fehlte, und beschloss, das Abenteuer nicht fortzusetzen. Eine Entscheidung, die alle überraschte, auch den Zeremonienoffizier Adrian Traverso.

Der Beamte aus Gibraltar reagiert auf Romains „Nein“. Auf den ersten Blick verheiratet

„So ein trauriger Moment und ich habe die Traurigkeit wirklich gespürt. Es hat mir das Herz gebrochen.“, vertraut Adrian Traverso auf seinem Instagram-Account in der Story an. Drei Saisons lang leitete dieser Zeremonienmeister die Hochzeiten von Auf den ersten Blick verheiratet und dies ist das erste Mal, dass er mit einer solchen Situation konfrontiert wird. In der Geschichte der Show wurde während der Zeremonie in der allerersten Staffel ein weiteres „Nein“ ausgesprochen. Ich wünsche euch beiden alles Gute in eurem Leben. Mögen Sie die richtige Person finden“vertraut Adrian Traverso Clémence und Romain an, die ihr Leben getrennt weiterführen.

Der Rest unter dieser Anzeige

Haben Romain und Clémence seitdem noch Kontakt gehabt? Auf den ersten Blick verheiratet ?

Seit mehreren Stunden versucht Romain, Internetnutzern, die die Entscheidung des Kandidaten nicht verstehen, seine Wahl zu erklären. Während seine Erfahrung nach Camilles Verlassenheit enden sollte, stellte der Junggeselle in der Sendung eine beispiellose Bitte, indem er die Experten bat, eine neue kompatible Frau für ihn zu finden, nur um an seinem Hochzeitstag schließlich „Nein“ zu sagen. Clémence ihrerseits verbirgt ihre Enttäuschung nicht, hat aber Verständnis für Romains Entscheidung. “Auch wenn der Moment verletzend war, habe ich Wert darauf gelegt, nicht in Zweifel zu versinken oder Fragen zu stellen., vertraute die Geschäftsfrau ihren sozialen Netzwerken an. Am Tag nach der Hochzeit bemühte sich Romain, Clémence erneut zu kontaktieren.

-

NEXT TV-Empfehlungen: Die drei Sendungen, die Sie im Juni nicht verpassen sollten!