Lara Fabian, Loreen, Santa, Nemo… Entdecken Sie die außergewöhnlichen Gäste des Finales von „The Voice“

Lara Fabian, Loreen, Santa, Nemo… Entdecken Sie die außergewöhnlichen Gäste des Finales von „The Voice“
Lara Fabian, Loreen, Santa, Nemo… Entdecken Sie die außergewöhnlichen Gäste des Finales von „The Voice“
-

Lara Fabian, Loreen, Santa und Nemo zu Gast im Finale der 12. Staffel von „The Voice“
TF1-Screenshots (Bearbeitung)

Die fünf Finalisten des TF1-Gesangswettbewerbs werden am Samstagabend mit einer der Persönlichkeiten ein Duett singen. Jedes Paar wird ein Schlüssellied des Gastes vortragen.

Eine zusätzliche Gelegenheit, sich am Samstagabend auf TF1 für die Kandidaten hervorzuheben. Am Set, während der Proben, bleibt das Rätsel um die Identität des Favoriten für das Finale der 12. Staffel “Die Stimme” . Wetten werden zwischen gestartet Alfons der Außenseiter mit seinem Varieté-Stil des letzten Jahrhunderts, Baptiste der Rocker, Gabriel die Mini-Mika, Iris das Wunderbare nach dem Verlassen von Adnaé oder Shanys der glückliche Überlebende von Camille Lellouche.

Bevor sie mit der Interpretation eines Originaltitels auffallen und ihren Stil durchsetzen können, können die fünf Finalisten des von ITV Studios France produzierten Telecrochets versuchen, die Zuschauer während einer Aufführung mit einer der sieben Persönlichkeiten des Abends zu verführen. auf einem der berühmtesten Titel ihrer Diskographie.

Lesen Sie auchBenjamin Szwarc, Kandidat für „The Voice“, starb im Alter von 29 Jahren

Eurovision-Gewinner im Rampenlicht in „The Voice“

Iris wird begleiten Loreen An Tätowierenein Lied, das ihm 2023 den Eurovision Song Contest einbrachte. The Swiss Nemo , der vor einigen Wochen den internationalen Wettbewerb gewann, wird auch den Titel vorführen, der ihm den Sieg bescherte. Es ist Gabriel, der ihn weiter begleiten wird Der Code. Alphonse wird mitmachen Marc Lavoine zu seinem berühmten Lied Revolveraugen. Der Schlag Gesalzenes Popcorn von Weihnachtsmann wird mit Baptiste aufgeführt. Schließlich wird Shanys einen der ehemaligen Trainer der Show begleiten, Lara Fabian An Du bist mein Anderer.

Die Auswahl der Gäste sei nicht die komplizierteste Aufgabe, teilte uns die Produktion mit. Es ging vor allem darum, die Welten der Talente und Persönlichkeiten zusammenzubringen, damit jeder seinen Weg finden konnte. Die Finalisten haben an diesem Freitag die Möglichkeit, ein letztes Mal mit ihrem Partner zu proben, bevor das große Finale ab 21:10 Uhr live auf TF1 übertragen wird. Sopran wird auch da sein, soAurélien Vivosder letzte Gewinner von „The Voice“, der seine Trophäe überreichen wird.

” data-script=”https://static.lefigaro.fr/widget-video/short-ttl/video/index.js” >

-

PREV Bruch mit Verlusten und Zusammenstößen, Klagen auf beiden Seiten!
NEXT Was Sie im Finale der fünften Staffel erwartet, das diesen Freitag, den 7. Juni, ausgestrahlt wird